Amazon Alexa

Amazon Alexa mit kostenloser Telefonie

Amazon Alexa

Amazon Alexa wird zukünftig weiter ausgebaut und mit neuen Features glänzen können. Dies hat Amazon gestern nun offiziell bekannt gegeben. So soll es möglich sein, mit anderen Alexa-Nutzern kostenlos zu schreiben und natürlich auch kostenlos anrufen zu können.

User der Amazon Echo Geräte können sich demnächst über neue Features freuen können. Das interessanteste dürfte dabei aber „Calling & Messaging“ sein, mit dem man laut Amazon mit anderen Usern der Echo-Geräte kostenlos schreiben und telefonieren können soll. Sobald eine der Personen über Alexa verfügt, steht dieses Feature zur Verfügung. So kann man eben Sprachnachrichten versenden und natürlich auch empfangen. Wenn neue Nachrichten eingetroffen sind, dann wird Alexa entsprechend darauf hinweisen. Wer den Amazon Echo Show dann besitzt, der kann natürlich auch Videochats durchführen. Wie gesagt, man braucht nur Amazon Alexa dazu, man muss nicht unbedingt ein Echo-Gerät besitzen. So kann man dann auch mit der entsprechenden Android App mit den anderen Usern kommunizieren. Ich bin gespannt, wann die Konkurrenz nachziehen wird.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sony Xperia XZ Premium in Rot aufgetaucht
  • Honor 6A offiziell vorgestellt
  • LG V10 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • Honor 7 Firmware-Update [PLK-L01C432B390]
  • Sony legt zukünftig den Fokus auf Flaggschiff-Smartphones
  • OnePlus 5: Qualcomm Snapdragon 835 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S8/S8+: Freie Geräte bekommen neues Firmware-Update [G950FXXU1AQEB+G955FXXU1AQEB]
  • Huawei MediaPad M3 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • Project Treble: Grafiktreiber kann über Play Store aktualisiert werden
  • Motorola Moto G5S Plus Pressebild geleakt
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen