Android Oreo

Android 8.0 O: Neue Gerüchte zu den Benachrichtigungen und dynamischen Icons

Android Oreo

Wahrscheinlich werden wir auf der Google I/O 2017 vom 17. bis 19. Mai die erste Preview von Android 8.0 O zu sehen bekommen. Bereits vor kurzem gab es ja erste Gerüchte zu kommenden Features des neuen Betriebssystems. Heute nun brodelt die Gerüchteküche wieder einmal.

In genau zwei Monaten findet in diesem Jahr die Google Entwicklermesse I/O 2017 statt. Vom 17. bis 19. Mai wird uns der Internetriese wieder ein paar neue Sachen präsentieren. Und dazu dürfte auch ein erster Ausblick auf Android 8.0 O gehören. Noch was man kaum etwas über die nächste große Version von Android. Neue Features wird es geben, das ist sicher. Die Jungs von 9to5Google haben jetzt ein paar Hinweise dazu gefunden. Vermutet wird, dass es wohl einen Bild-in-Bild-Modus geben könnte sowie überarbeitete Benachrichtigungen und auch App-Badges für neue Nachrichten. Dynamische Features wie eine sich ändernde Tageszahl im Kalender-Icon oder Notification-Badges wie bei iOS sollen dann Standard unter Android 8.0 O werden. Noch sind dies aber Gerüchte, daher sollte man also vorsichtig sein. Vielleicht sehen wir ja schon in zwei Monaten, was sich Google unter Android 8.0 O so vorstellt.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Drei Monate Rückgaberecht und Verkaufsstart
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T: Google Assistant ab sofort verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 8: Erste Design-Skizze und Spezifikationen aufgetaucht
  • Huawei P10 Lite ab sofort verfügbar
  • Huawei Mate 9 in den USA ab sofort mit Amazon Alexa
  • Android 8.0 O bekommt besseren Sound spendiert
  • Samsung Galaxy S8: Pressebild des goldenen Modells aufgetaucht
  • Super Mario Run für Android ab sofort verfügbar
  • Oppo F3 Plus komplett geleakt
  • Qualcomm Snapdragon 835 in offiziellen Benchmarks aufgetaucht
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen