Android Marshmallow Bug

Android Marshmallow: Der „Nicht stören“-Bug ist wieder da

Android Marshmallow Bug
Bildquelle: Caschys Blog

Ein alt bekannter, nerviger Bug unter Android Marshmallow ist wieder da. Der bekannte „Nicht stören“-Bug ist unvermittelt wohl wieder zurück gekehrt. Unter Andorid 6.0.1 ist das altbekannte Problem wieder vorhanden, welches doch schon bereinigt schien.

Wie jetzt Caschys Blog berichtet, ist der alte „Nicht stören“-Bug wieder da. Unter Android 6.0.1 Marshmallow ist er plötzlich wieder aufgetaucht. Eigentlich ist das Feature ja sehr nützlich, wenn es denn funktioniert. So kann man doch viele der sonst üblichen Benachrichtigungen unterdrücken, die einen sonst nerven. Unter „Nur Wecker“ hatte man bisher die Möglichkeit, aus drei Vorgaben zu wählen, „Bis zu Deaktivierung“, „Für eine Stunde“ und bis zur nächsten Weckzeit. Letzte Option ist aber plötzlich wieder verschwunden. Google selbst weiß bescheid und hat den Bug bereits gefixt, jedoch war es zu spät, um dies noch im Januar-Update zu beheben. Manuell kann man es bereinigen, einfach das Datum auf den 24. Januar oder 1. Februar stellen und schwups ist die fehlende Auswahlmöglichkeit wieder da.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Google Pixel 2 und Pixel XL2 sollen mit Qualcomm Snapdragon 836 erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab S3 9.7 (LTE) Firmware-Update [T825XXU1AQF3] [DDE] [7.0]
  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQG5] [VD2] [7.0]
  • Motorola Moto Z2 Force in freier Wildbahn aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S9: Hinweise auf den Qualcomm Snapdragon 845 verdichten sich
  • Lenovo Folio: Erstes faltbares Tablet vorgestellt [Video]
  • Essential PH-1 kommt laut Andy Rubin in ein paar Wochen
  • Huawei P10 Plus Hands-On [Video]
  • Samsung Galaxy S8 Active Hands-On [Video]
  • Top 10: Wochenschau KW 29/2017
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen