Android O Logo

Android O zum Start der Beta mit Neuerungen [Video]

Android O Logo

Auf der Google I/O 2017 wurde gestern nun bekannt gegeben, dass für die User der Modelle Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus Player, Pixel C, Pixel und Pixel XL die Android O Beta gestartet wurde. Und es gib natürlich auch ein paar Neuerungen für die nächste große Android Version.

Google hat Android O zum Start der Beta wieder ein paar Neuerungen spendiert. Gegenüber der Developer Preview gibt es so schon ein paar Features mehr. Android O wird noch effizienter arbeiten und längere Akkulaufzeiten bieten, dies soll dadurch erreich werden, dass Hintergrund-Apps und deren Akkuverbrauch noch stärker überwacht werden. Der Bootvorgang der nächsten Android Version soll doppelt so schnell sein wie noch bei Android 7.0 Nougat. Die neue Programmiersprache „Kotlin“ soll dabei helfen, dass die Apps nochmals deutlich flüssiger laufen. Neu werden auch die Fluid Experiences sein, diese sorgen dafür, dass beim Markieren eines Textes Android O versucht den Inhalt zu erkennen und so z.B. Links oder Telefonnummern komplett selbständig kopiert. Dieses Feature wird soweit gesponnen, dass beim kopieren einer Adresse eine Verknüpfung zu Google Maps erscheint. Neu werden ebenfalls die Notification Dots sein, die bei Android O nativ über den App-Icons angezeigt werden. Bei längerem drücken auf das App-Icon kann man dann mit der Benachrichtigung interagieren. Auch wurde für Android O der Picture-in-Picture-Modus vorgestellt. Damit lassen sich Fenster von Apps verkleinern und über andere Apps legen. Und als letztes kann man sich dank der Autofill-API wird man, wenn man sich bei Google angemeldet hat, automatisch unter Android O eingeloggt werden. Man muss sich also nicht noch einmal händisch anmelden. Dieses Feature muss allerdings von Usern bewusst eingestellt werden, die Sicherheit lässt grüßen.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [DTM] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy S9 wird unter Codenamen „Star“ entwickelt
  • Honor 5C Firmware-Update [NEM-L51C432B355]
  • Meizu M5c offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 2017 offiziell vorgestellt
  • Huawei Nova 2 (Plus) angeteasert und im Benchmark aufgetaucht
  • OnePlus 5 Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite verbaut
  • Samsung Galaxy S8 Iris-Scanner vom CCC ausgetrickst
  • Huawei P9 Lite Firmware-Update [VNS-L31C432B380]
  • Nokia 9 (TA-1004) im GeekBench aufgetaucht
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen