Android N Logo

Android Sicherheitspatch für April soll 102 Lücken schließen

Android N Logo

Auch im April wird natürlich wieder das monatliche Android Sicherheits-Update veröffentlicht werden. Und in diesem Monat schließt Google anscheinend rekordverdächtig viele Lücken in seinem mobilen Betriebssystem.

Auch im April 2017 gibt es Anfang des Monats natürlich wieder den aktuellen Android-Sicherheitspatch. Und dieser hat es in sich. Denn wir berichtet wird, soll der neue Sicherheitspatch ganze 102 Lücken im System schließen. Damit erreicht Google einen neuen Höchststand. In 31 Fällen soll es sich sogar um kritische Lücken im System handeln, die anderen einen Zugriff auf ein Android-Smartphone verschaffen könnten. In den nächsten Tagen sollte dann der April Sicherheitspatch auch schon ausgerollt werden. Dann sollte das Update als OTA bei den Usern der Google Pixel (XL)- und Nexus-Modelle ankommen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Top 10: Wochenschau KW 33/2017
  • OnePlus 5: App Locker und Secure Box unsicher
  • Samsung Galaxy Note 8: Verkaufsstart bekannt und Belohnung für Vorbesteller
  • Honor 6X für 179 Euro erhältlich
  • Samsung Galaxy S8 Active Hands-On [Video]
  • Xiaomi Mi Mix 2 soll über 3D-Gesichtserkennung verfügen
  • BlackBerry KEYone im Härtetest [Video]
  • Samsung Galaxy S8 Active Unboxing [Video]
  • Samsung Bixby bekommt weltweites Update
  • Xiaomi Mi Mix 2 im Video aufgetaucht
  • Kommentar verfassen