Motorola-A Lenovo Company Logo

Aus Motorola wird Moto by Lenovo

Motorola-A Lenovo Company Logo

Das war es dann also mit Motorola. Die Marke wird verschwinden. Denn aus Motorola wird Moto by Lenovo, wie der chinesische Hersteller jetzt auf der CES 2016 verkündete. Eigentlich hatte man doch was ganz anderes vor!? Motorola sollte als Marke erhalten bleiben, eil sie international weit bekannter als Lenovo war.

Im Januar 2014 übernahm der chinesische Smartphone-Hersteller Lenovo die Marke Motorola von Google. Geplant war, Motorola als Marke parallel zu Lenovo bei den Smartphones zu behalten, vor allem in Ländern, in denen Motorola sehr bekannt war. Doch nun hat man sich anderes entscheiden, beide Merken zusammengelegt. Die neue Marke wird Moto by Lenovo heißen und soll den High-End-Bereich versorgen, während Lenovos Eigenmarke Vibe die preisgünstigen Smartphones verkaufen soll. Damit sind die Tage von Motorola, dem Erfinder des Mobiltelefons, also gezählt. Dies hat nun Rick Osterloh, Chief Operating Officer bei Motorola, gegenüber CNet im Rahmen der CES 2016 erklärt. Schade eigentlich, wieder geht ein Stück Technikgeschichte verloren.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 7: Darum explodierte das ​Smartphone
  • Top 10: Wochenschau KW 3/2017
  • Huawei Mate 8 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • LineageOS: Erste Versionen sollen am Wochenende verfügbar sein
  • Samsung Galaxy A3 Firmware-Update [A300FUXXS1CPL1] [AUT] [6.0.1]
  • Huawei P9 Firmware-Update [EVA-L09C432B361]
  • Sony Xperia X und Xperia X Compact Firmware-Update [34.2.A.0.292]
  • Xiaomi Mi 6 Release für Mitte März angekündigt
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [ATO] [6.0.1]
  • LG G6: So sieht das neue Flaggschiff-Smartphone aus
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen