BlackBerry Mercury Android Smartphone

BlackBerry Mercury im GFXBench und auf Fotos aufgetaucht

BlackBerry Mercury Android Smartphone

Schon wieder ist ein neues BlackBerry Android Smartphone aufgetaucht. Jetzt auch gleich im GFXBench und auf dem ersten Foto. Und zu sehen ist ein klassisches BlackBerry mit physischer Tastatur – doch jetzt eben mit Android.

Wie jetzt WinFuture berichtet, hat sich jetzt das BlackBerry Mercury gezeigt. Dabei handelt es sich noch um einen Codenamen, das Modell wird wahrscheinlich als BlackBerry DTEK 40 in den Handel kommen. Optisch ist das Smartphone ein klassisches BlackBerry mit physischer Tastatur, nur eben mit Android als Betriebssystem. Dank des Eintrages im GFXBench wissen wir auch die ersten Spezifikationen. Das BlackBerry Mercury mit einem 4,5″ Display mit 1.620 x 1080 Pixel Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren soll wohl der Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll hier von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 12 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Als Betriebssystem soll Android 7.0 Nougat zum Einsatz kommen. Das BlackBerry Mercury aka DTEK 40 könnte Anfang 2017 erscheinen, der Preis ist noch unbekannt.

BlackBerry Mercury Android Smartphone

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy A5 2017 für 309 Euro erhältlich
  • LG V30: Neues Pressebild geleakt
  • Nokia 8 offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S8: Vier neue Werbespots veröffentlicht
  • Essential PH-1 Auslieferung erfolgt in den nächsten Tagen
  • Honor 9 Firmware-Update [STF-L09C432B130]
  • Huawei Mate 10 Release am 16. Oktober in München
  • Samsung Galaxy Note 8: Komplette Spezifikationen der Dual-Kamera bekannt
  • Gigaset lädt am 22. August zum weiteren Smartphone-Release
  • BlackBerry KEYone Hands-On [Video]
  • Kommentar verfassen