BlackBerry DTEK 50 Android Smartphone

BlackBerry Neon auf erstem Pressebild geleakt [Update]

BlackBerry Neon Android Smartphone

Demnächst wird es nach dem BlackBerry Priv das zweite Android Smartphone der Kanadier geben. Und dieses hört auf den Namen BlackBerry Neon. Dabei ist es aber kein Neuentwicklung, sondern nur ein umgebrandetes Alcatel Idol 4, welches von TCL China hergestellt wird.

Bei BlackBerry plant man drei neue Smartphones. Diese sollen Neon, Argon und Mercury heißen. Und von ersterem ist nun das erste Pressebild aufgetaucht. Es ist aber nur ein ein umgebrandetes Alcatel Idol 4. So kann BlackBerry, denen es ja sowieso nicht so gut geht, viel Geld bei der Entwicklung sparen. Ob man damit aber auch User gewinnen kann, wage ich zu bezweifeln. Denn BlackBerry steht nicht gerade für Billigware. Das BlackBerry Neon soll mit einem 5,2″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon 617 Octa-Core werkeln, dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 16 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein. Die Kamera auf der Rückseite soll mit 13 MP und die Frontkamera mit 8 MP auflösen. Der Akku soll eine Kapazität von 2.610 mAh haben. Als Betriebssystem soll Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz kommen. Maße und Gewicht betragen 147 x 72,5 x 7,4 mm bei 135 g. In der Schweiz soll das BlackBerry Neon ab dem 27. Juli für 349 Franken erhältlich sein.

Update: Das BlackBerry DTEK50 (vormals BlackBerry Neon) wurde nun offiziell vorgestellt. Das Smartphone ist für EUR 339,00 erhältlich und auch schon über den Web-Shop vorbestellbar. Die Auslieferung erfolgt ab dem 8. August, zusätzlich bekommt ihr eine gratis Powerbank.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S5 Mini Firmware-Update [G800FXXU1CQA1] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy A5 2016 Firmware-Update [A510FXXU4BQC1] [VD2] [6.0.1]
  • Huawei Smartphones unterstützen ab sofort Satellitennavigationssystem Galileo
  • Honor Note 9 geleakt
  • Essentials: So könnte das neue Smartphone von Andy Rubin aussehen
  • Huawei P8 Firmware-Update [GRA-L09C432B393]
  • Samsung Galaxy S8: Möglicher Preisverfall und „Doppel-Klick“-Kamera-Start
  • Huawei P9 und P9 Plus insgesamt 12 Millionen mal verkauft
  • Samsung Galaxy Note 7: Refurbished-Modelle offiziell angekündigt
  • Samsung Galaxy Tab 3 8.0 (LTE) Firmware-Update [T315XXSBQB4] [DBT] [4.4.2]
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen