Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Dank Samsung Galaxy S7: Samsung kann Gewinn deutlich steigern

Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Das Samsung Galaxy S7 scheint sich für den südkoreanischen Hersteller wirklich zu einem Bestseller zu entwickeln. Samsung konnte auch dank des Samsung Galaxy S7 und S7 edge den operative Gewinn im ersten Quartal 2016 im Jahresvergleich um mehr als zehn Prozent steigern.

Samsung scheint so langsam die Kurve gekriegt zu haben. Kannte das Ergebnis an Umsatz und Gewinn in den letzten Monaten nur eine Richtung, nämlich nach unten, konnte im ersten Quartal 2016 wohl endlich die erhoffte Wende geschafft werden. Wie Samsung jetzt mitteilte, konnte von Januar bis März 2016 ein bereinigter Gewinn von umgerechnet 5 Milliarden Euro erzielt werden. Der Gesamtumsatz in dem Zeitraum liegt den Zahlen zu Folge bei rund 37 Milliarden Euro. Dazu hat natürlich auch der weltweite Verkaufsstart des Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge am 11. März beigetragen. Bereits in den ersten drei Wochen vom Verkaufsstart bis Ende des Quartals konnte Samsung laut Reuters bereits 9,5 Millionen Galaxy S7 und S7 edge verkaufen. So langsam scheint also bei Samsung die Kehrtwende geschafft.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Tab A 9.7 mit Android 7.0 Nougat aufgetaucht
  • Huawei Mate 10 soll mit fast randlosen Display erscheinen
  • Moto Z Android 7.1.1 Nougat Update verfügbar [NPL26.118-20]
  • Samsung Galaxy S7 edge Firmware-Update [G935FXXS1DQG9] [ATO] [7.0]
  • Samsung Galaxy S7 Firmware-Update [G930FXXS1DQG9] [ATO] [7.0]
  • Samsung Galaxy S7 edge Firmware-Update [G935FXXS1DQG4] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy S8/S8+ Dienstanbieter-Update
  • Samsung Galaxy S8 Active Features geleakt
  • LG Q6 ab 21. August in Deutschland erhältlich
  • Sharp Aquos S2 zeigt sich in freier Wildbahn
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen