Google, Google I/O

Google I/O 2016 Termin bekannt gegeben

Google, Google I/O

Google CEO Sundar Pichai hat gestern Nacht die Google I/O 2016 für den 18. bis 20. Mai 2016 angekündigt. Also alle User, die sich für das Event interessieren, jetzt schon mal rot im Kalender anstreichen! Überraschung: Die Entwicklerkonferenz findet nämlich wieder im Shoreline Amphitheatre in Mountain View statt und nicht mehr in San Francisco.

Direkt in der Nachbarschaft des Google Campus findet also in diesem Jahr die Google I/O 2016 statt. Vom 18. bis 20. Mai wird es wieder viele spannende Neuigkeiten aus dem Hause Google und von verschiedenen Partnern zu sehen geben. Was erwarten die User? Die meisten wahrscheinlich einen ersten Ausblick auf Android N. Aber Google nutzt seine Entwicklermesse auch gerne mal dazu, die Gäste zu überraschen. Und da das Event dieses Jahr quasi direkt vor Google’s Haustür stattfindet, könnten dort vielleicht einige neue Sachen gezeigt werden. Hier tippen viele nämlich auch auf die offizielle Vorstellung des Google Auto.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • LG G6: So sieht das neue Flaggschiff-Smartphone aus
  • Samsung Galaxy S8: Neue Case-Rendering zeigen dedizierten Bixby-Button
  • Samsung Galaxy Note 7 Untersuchungsergebnisse per Livestream
  • Sony Xperia Android 7.0 Nougat Update gestoppt
  • Samsung Galaxy Tab S2 9.7 (LTE) Firmware-Update [T815XXU2BPK4] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy J5 2016 Firmware-Update [J510FNXXU2APL4] [DDX] [6.0.1]
  • Sony Xperia XZ und Xperia X Performance Firmware-Update [39.2.A.0.386]
  • Moto G5 Plus Spezifikationen aufgetaucht
  • Huawei gibt Android 7.0 Nougat Update-Fahrplan bekannt
  • ZUK Z2 Pro Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen