Google Live Cases

Google Live Cases: Nexus-Schutzhüllen selbst gestalten

Google Live Cases

Jetzt hat Google mal wieder eine richtig coole Idee gehabt. Denn für 35 Dollar könnt ihr euch eure eigene Schutzhülle für eure Nexus-Smartphone erstellen. Unterstützt werden die Modelle Nexus 6, Nexus 5X und das Nexus 6P.

Eines vorneweg, noch ist es nicht in Deutschland möglich, sich selbst sein Cover zu gestalten. Doch ich gehe mal davon aus, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Google auch hier einführen wird. Das Besondere an den Google Live Cases? Mit einer Schnelltaste, die im Prinzip auf Near Field Communication basiert, kann man den Live-Hintergrund des Smartphones festlegen. Google stellt dafür eine eigene App zur Verfügung. Alternativ kann man die Schnelltaste für das Starten der Kamera oder einer eurer Lieblings-App nutzen. Manchmal hat Google dann ja doch ein paar nette Ideen, wollen wir also hoffen, dass sich Google doch noch dazu entschließt, die Google Live Cases auch nach Deutschland zu bringen.



***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5: Qualcomm Snapdragon 835 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S8/S8+: Freie Geräte bekommen neues Firmware-Update [G950FXXU1AQEB+G955FXXU1AQEB]
  • Huawei MediaPad M3 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • Project Treble: Grafiktreiber kann über Play Store aktualisiert werden
  • Motorola Moto G5S Plus Pressebild geleakt
  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [DTM] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy S9 wird unter Codenamen „Star“ entwickelt
  • Honor 5C Firmware-Update [NEM-L51C432B355]
  • Meizu M5c offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 2017 offiziell vorgestellt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen