Honor 8 Lite Android Smartphone

Honor 8 Lite offiziell vorgestellt

Honor 8 Lite Android Smartphone

Vor wenigen Tagen tauchte das Honor 8 Lite das erste mal auf. Und jetzt wurde das Smartphone-Modell offiziell vorgestellt. In Finnland ist das Honor 8 Lite ab sofort erhältlich. Und das Modell ist kein Unbekannter, ist es doch das hierzulande erhältliche Huawei P8 Lite 2017.

Jetzt verwirren uns Huawei und Honor noch ein wenig mehr. Denn nicht nur die etwas seltsame Namenswahl beim Huawei P8 Lite 2017 ist verwirrend, jetzt erscheint das Smartphone in Finnland unter dem Namen Honor 8 Lite. Man kann dann wohl davon ausgehen, dass das Modell nicht bei uns in Deutschland erhältlich sein wird. Der nächste Witz ist, dass das Honor 8 Lite mit EUR 269,00 sogar teurer ist als das Huawei P8 Lite 2017, welches nur EUR 239,00 kostet. Die technischen Spezifikationen sind daher auch schon bekannt. Das Honor 8 Lite erscheint mit einem 5,2″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,1 GHz HiSilicon Kirin 655 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist nur 16 GB groß, dafür aber via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.0 zum Einsatz. Ferner gehören micro-USB 2.0, Bluetooth 4.1, WLAN b/g/n, NFC, LTE und GPS zum Lieferumfang. Maße und Gewicht betragen 147,2 x 72,9 x 7,6 mm.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen