Honor V8 Android Smartphone

Honor V8 offiziell vorgestellt

Honor V8 Android Smartphone
(c) Honor

Soeben wurde nun das neue Honor V8 offiziell vorgestellt. Das neueste Modell des chinesischen Herstellers kommt in gleich zwei Versionen auf den Markt. Und erstmals setzt Honor hier auf ein WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung.

Premiere bei Honor. Erstmals setzt das Unternehmen auf ein WQHD-Display. Dabei kann sich der Hersteller ja aus dem Regal des Mutterkonzerns Huawei bedienen. Die haben ja quasi noch das 5,7″ WQHD-Display des Nexus 6P rumliegen. Dieses Display wird aber nur im Topmodell verbaut, es gibt auch noch eine Modellvariante mit FullHD-Auflösung. Auch beim Rest der Komponenten kann man aus dem Vollem schöpfen. Und so kann sich das neue Honor V8 auch locker mit Modellen anderer Hersteller messen, ohne sich verstecken zu müssen. Aber genug geschwafelt, kommen wir jetzt zu den technischen Spezifikationen des neuen Modells.

Das Honor V8 erscheint mit einem 5,7″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,3 GHz HiSilicon Kirin 950 Octa-Core-Prozessor nebst Mali-T880-GPU, hier unterstützt von 4 GB RAM. Der interne Speicher ist wahlweise 32 oder 64 GB groß. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 12 MP und 8 MP Auflösung mit Blende f/2.2 verbaut , auf der Vorderseite ist eine 8 MP Kamera mit f/2.2 Blende verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow mit EMUI 4.1 zum Einsatz. Ferner gehören USB Typ C 3.1, WLAN ac, Bluetooth 4.2, NFC und GPS mit zum Lieferumfang des Honor V8.

Das Topmodell des Honor V8 verfügt über ein 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung. Diese hat standardmäßig 64 GB internen Speicher zu bieten. Und nun zu den Preisen. In China kann das Honor V8 ab sofort in der Version mit Full-HD-Display, 4 GB RAM und 32 GB internem Speicher ohne NFC für 2.299 Yuan (umgerechnet EUR 310,00) vorbestellt werden. Das Modell mit NFC soll umgerechnet EUR 337,00 kosten. Das Topmodell des Honor V8 mit WQHD-Display, 4 GB RAM, 64 GB internem Speicher und NFC soll umgerechnet EUR 378,00 kosten.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Möglicher Preisverfall und „Doppel-Klick“-Kamera-Start
  • Huawei P9 und P9 Plus insgesamt 12 Millionen mal verkauft
  • Samsung Galaxy Note 7: Refurbished-Modelle offiziell angekündigt
  • Samsung Galaxy Tab 3 8.0 (LTE) Firmware-Update [T315XXSBQB4] [DBT] [4.4.2]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQC3] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition (WiFi) Firmware-Update [P600XXUDQA1] [DBT] [5.1.1]
  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [AUT] [6.0.1]
  • LG G5 und Samsung Galaxy S4 erhalten LineageOS 14.1
  • Nokia 9 Design-Skizzen aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ vollständig geleakt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen