HTC Bolt Android Smartphone

HTC Bolt zeigt sich erstmals in „echt“

HTC Bolt Android Smartphone

Frisches Bildmaterial zum kommenden HTC Bolt habe ich jetzt für euch. Angeblich ist mit dem Release des Smartphone-Modells bereits in der nächsten Woche zu rechnen. Und auch ein paar Neuigkeiten zu den Spezifikationen gibt es nun.

Wieder einmal hat der bekannte Leaker Evan Blass aka @evleaks zugeschlagen und präsentiert uns erstes Bildmaterial des kommenden HTC Bolt. Es gibt es paar Überraschungen bei diesem Smartphone-Modell. Denn es wird doch ein wenig größer als zuerst angenommen, man sprach ja von einem 4,7″-5″ großem Display. Nun soll das HTC Bolt aber mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung ausgestattet sein. Über den verbauten Prozessor gibt es noch keine Angaben. Dafür soll es aber 3 GB RAM und einen 64 GB großen und erweiterbaren Speicher geben. Auf der Rückseite soll eine 18 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Vorderseite verbaut, ferner gibt es auch noch BoomSound, jedoch nur bei Verwendung von Kopfhörern. Was fehlt, das ist der 3,5 mm Klinkenanschluss für Kopfhörer, hier könnten dann USB Typ C-Kopfhörer oder aber ein Adapter für den ebenfalls verbauten USB Typ C zum Einsatz kommen. Als Betriebssystem soll bereits Android 7.0 Nougat zum Einsatz kommen.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 8 soll dank neuer Samsung Experience 8.5 noch schneller sein
  • WhatsApp: Neue Beta bringt „Rückruf“-Funktion für Nachrichten
  • Sony Xperia XZ1 Compact 360° Render-Video
  • Samsung Galaxy Note 8 Werbematerial geleakt
  • Samsung Galaxy A5 Firmware-Update [A500FUXXU1CQG1] [DTM] [6.0.1]
  • Asus ZenFone 4, ZenFone 4 Pro, Selfie und Selfie Pro offiziell vorgestellt
  • Asus ZenFone 4, Max, Selfie und Selfie Pro Pressebilder geleakt
  • Samsung Galaxy A5 Firmware-Update [A500FUXXU1CQG1] [DDE] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1AQF7] [DBT] [6.0.1]
  • Arbeitet Motorola an einem selbstheilenden Displayglas?
  • Kommentar verfassen