HTC One M9 Android Smartphone

HTC One M9 Android 7.0 Nougat Update in Europa gestartet

HTC One M9 Android Smartphone

Ab sofort ist in Europa das HTC One M9 Android 7.0 Nougat Update verfügbar. Der Rollout wurde heute gestartet. In den nächsten Tagen will der Hersteller aus Taiwan auch neue Informationen zum HTC 10 Android 7.0 Nougat Update geben, dieses wurde ja nach dem Rollout gleich wieder gestoppt.

Seit heute nun wird das HTC One M9 Android 7.0 Nougat Update in Europa ausgerollt. Die wurde heute auf Twitter bekannt gegeben. Neben Europa wird das Update auch in Südafrika und auch der Türkei ausgerollt. Wie immer wird auch dieses Update in Wellen ausgerollt, also habt ein wenig Geduld. In den nächsten Tagen dürfte dann das HTC One M9 das Android 7.0 Nougat Update erhalten. Das Update soll knapp 1,3 GB groß sein und enthält auch das Sicherheitsupdate für Januar 2017. Wer das Update bereits erhalten hat, der kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Honor 8 Pro in Russland vorgestellt
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ Hands-On [Video]
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ offiziell vorgestellt
  • Huawei plant Smartphone ganz ohne Rand rund um das Display
  • Samsung Galaxy S8 Release im Livestream ansehen
  • HTC Ocean Release im April?
  • Google Assistant erreicht Deutschland
  • LG G4 und LG V10 Android 7.0 Nougat Update kommt in der zweiten Jahreshälfte
  • OnePlus 3T „Midnight Black“ ab sofort erhältlich
  • Huawei P10 Firmware-Update [VTR-L09C432B113]
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Ein Kommentar zu “HTC One M9 Android 7.0 Nougat Update in Europa gestartet

    Kommentar verfassen