HTC U Ultra Android Smartphone

HTC U Ultra Saphir-Edition ab 18. April erhältlich

HTC U Ultra Android Smartphone

Die HTC U Ultra Saphir-Edition kommt demnächst in den deutschen Handel. Wie der Hersteller jetzt bekannt gab, soll das besser ausgestattete Modell des derzeitigen Flaggschiffes nun ab dem 18. April in Deutschland verfügbar sein.

Das HTC U Ultra ist mit seinen EUR 749,00 schon nicht gerade günstig, wenn man bedenkt, dass es keine aktuelle High-End-Hardware verbaut hat. Doch das kann HTC noch toppen. Denn die Saphir-Edition des Smartphone-Modells soll mit 128 GB internem Speicher dann noch einmal EUR 100,00 mehr kosten, also stolze EUR 849,00. Damit kostet es dann mehr als das neue Samsung Galaxy S8. Neben dem großen Speicher soll das Display außerdem von Saphirglas geschützt werden. Dafür wird aber der Preis des „normalen“ HTC U Ultra dann auch auf EUR 699,00 gesenkt, immer noch kein Schnäppchen. Die Preispolitik des arg angeschlagenen Herstellers aus Taiwan ist bestimmt nicht nur für mich nicht nachvollziehbar. Es ist davon auszugehen, dass auch die HTC U Ultra Saphir-Edition sich hierzulande kaum verkaufen wird.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Top 10: Wochenschau KW 33/2017
  • OnePlus 5: App Locker und Secure Box unsicher
  • Samsung Galaxy Note 8: Verkaufsstart bekannt und Belohnung für Vorbesteller
  • Honor 6X für 179 Euro erhältlich
  • Samsung Galaxy S8 Active Hands-On [Video]
  • Xiaomi Mi Mix 2 soll über 3D-Gesichtserkennung verfügen
  • BlackBerry KEYone im Härtetest [Video]
  • Samsung Galaxy S8 Active Unboxing [Video]
  • Samsung Bixby bekommt weltweites Update
  • Xiaomi Mi Mix 2 im Video aufgetaucht
  • Kommentar verfassen