Huawei Mate 9 Android Smartphone

Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht

Huawei Mate 9 Android Smartphone

Vom Huawei Mate 9 ist jetzt eine leicht verbesserte Modellvariante aufgetaucht. Jetzt kann man wohl auch eine Modellvariante mit 6 GB RAM und doppeltem Speicher käuflich erwerben. Die bisherige normale Variante hatte 4 GB RAM verbaut, welche Dank des HiSilicon Kirin 960 hervorragende Leistungen erreicht.

Huawei hat wohl heimlich etwas nachgelegt. Denn jetzt ist vom Huawei Mate 9 auch ein Modell mit 6 GB RAM und mit 128 GB internem Speicher aufgetaucht. Wie jetzt die Jungs vojn PhoneArena berichten, kann man das neue Modell wohl jetzt in den USA kaufen. Bei Amazon in den USA ist das Modell mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher jetzt verfügbar. Ganz wichtig, dabei handelt es sich jedoch nicht um die Pro-Version! Das Smartphone kostet in der besseren Ausstattung 879 US-Dollar. Der Rest der Spezifikationen ist allerdings identisch, ein 5,9″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 373 dpi. Im Inneren werkelt der 2,6 GHz HiSilicon Kirin 960 Octa-Core-Prozessor nebst Mali G71 GPU. Der interne Speicher ist via microSD-Karte um 2 TB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera verbaut, der eine Sensor nimmt nur monochrome Bilder mit 20 MP auf, der zweite mit 12 MP dann auch RGB-Bilder – beide aber mit mit OIS. Dazu gibt es einen verlustfreien Vierfach-Zoom, der einen nachträglich veränderbaren Fokuspunkt ermöglicht. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh, mit Huawei Super Charge soll der Akku in 90 Minuten wieder aufgeladen sein. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.0 zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 156,9 × 78,9 × 7,9 mm bei 190 g. Ferner gehören Bluetooth 4.2, WiFi nach 802.11 a/b/g/n/ac, NFC, Stereo-Lautsprecher, ein Fingerabdrucksensor, ein Infrarot-Blaster und USV Typ C 2.0 zum Lieferumfang des Smartphones.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei Nova 2 (Plus) angeteasert und im Benchmark aufgetaucht
  • OnePlus 5 Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite verbaut
  • Samsung Galaxy S8 Iris-Scanner vom CCC ausgetrickst
  • Huawei P9 Lite Firmware-Update [VNS-L31C432B380]
  • Nokia 9 (TA-1004) im GeekBench aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S7 edge Firmware-Update [G935FXXU1DQEF] [DBT] [7.0]
  • Motorola Moto G5S Pressebild geleakt
  • OnePlus 5: Neue Farben für den Flagship-Killer geplant?
  • Motorola Moto Z2 Play mit 3.000 mAh Akku ausgestattet
  • Xiaomi Redmi Pro 2 kurz auf Herstellerseite geleakt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen