Huawei P10 Android Smartphone

Huawei P10 mit unterschiedlicher Hardware?

Huawei P10 Android Smartphone

Das neue Huawei P10 ist ja eines der beiden Flaggschiffe 2017 des chinesischen Herstellers. Design, Verarbeitung und Ausstattung sind auf Oberklasse-Niveau. Doch nun gibt es Berichte, wonach das Huawei P10 allerdings mit unterschiedlicher Hardware ausgeliefert wird.

Jetzt sind Berichte aus China aufgetaucht, wonach das Huawei P10 angeblich mit unterschiedlicher Hardware ausgeliefert werden soll. Das soll dazu führen, dass das Smartphone mal richtig schnell ist, dann andere Modelle aber deutlich langsamer. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten soll von Modell zu Modell sehr stark voneinander abweichen. Einige Modelle schaffen Lesegeschwindigkeiten von über 700 MB/Sekunde, andere Modelle sogar nur deutlich unter 300 MB/Sekunde. Schuld daran soll unterschiedlicher Speicher sein. Die Huawei P10-Modelle mit über 700 MB/s haben UFS 2.1 Speicher verbaut, dann soll es auch Modelle mit UFS 2.0 Speicher geben, während die langsamsten mit unter 300 MB/s den eMMC 5.1 Speicher verbaut haben. Doch das ist noch nicht alles, auch beim Arbeitsspeicher soll es verschiedene Module geben. So sollen manche Geräte nur einen LPDDR3-Speicher verbaut haben, während andere mit dem neuen LPDDR4-RAM ausgestattet sind. Nun müsste man natürlich wissen, ob diese Unterschiede auch für Modelle die in Deutschland verkauft werden zutreffen oder nur in China. Huawei selbst hat sich noch nicht dazu geäußert.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Top 10: Wochenschau KW 33/2017
  • OnePlus 5: App Locker und Secure Box unsicher
  • Samsung Galaxy Note 8: Verkaufsstart bekannt und Belohnung für Vorbesteller
  • Honor 6X für 179 Euro erhältlich
  • Samsung Galaxy S8 Active Hands-On [Video]
  • Xiaomi Mi Mix 2 soll über 3D-Gesichtserkennung verfügen
  • BlackBerry KEYone im Härtetest [Video]
  • Samsung Galaxy S8 Active Unboxing [Video]
  • Samsung Bixby bekommt weltweites Update
  • Xiaomi Mi Mix 2 im Video aufgetaucht
  • Kommentar verfassen