LeEco Le Pro 3 Android Smartphone

LeEco Le Pro 3 mit Snapdragon 821, 8 GB RAM und 256 GB Speicher aufgetaucht

LeEco Le Pro 3 Android Smartphone

Jetzt wartet wohl bald ein echtes, wirklich echtes High-End-Smartphone auf uns. Denn mit dem LeEco Le Pro 3 könnte uns das Android Smartphone vorgestellt werden, welches die Messlatte auf ein neues Niveau heben wird. Denn die angekündigten Spezifikationen übertreffen alles bisher Dagewesene.

Bei Weibo ist jetzt ein Foto aufgetaucht, welches wohl die technischen Spezifikationen des kommenden LeEco Le Pro 3 zeigen soll. Und wie können uns auf einiges gefasst machen. Demnach soll das LeEco Le Pro 3 in zwei Versionen erscheinen. Das Top-Modell soll mit einem 5,7″ 2.5D WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 821 nebst Adreno 530 GPU werkeln, dieser soll hier von 8 GB RAM unterstützt werden. Ja ihr habt richtig gelesen, 8 GB RAM. Der interne Speicher soll 256 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 13 MP Dual-Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite sogar eine 16 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 5.000 mAh haben und Quick Charge 3.0 unterstützen. Das LeEco Le Pro 3 in der Top-Ausstattung soll 3.X99 Yuan kosten, dies wären je nachdem für was das „X“ steht, EUR 413,00 bis EUR 533,00.

Aber es wird auch eine leicht abgespeckte Version des LeEco Le Pro 3 geben. Hier soll es ein 5,5″ 2.5D FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung geben. Auch hier wird der Qualcomm Snapdragon 821 nebst Adreno 530 GPU werkeln, hier aber „nur“ von 6 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher soll 64 GB groß sein. Hier soll auf der Rückseite eine 16 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 4.070 mAh haben und ebenfalls Quick Charge 3.0 unterstützen. Diese Version des LeEco Le Pro 3 soll 2.X99 Yuan kosten, hier umgerechnet EUR 279,00 bis EUR 399,00.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen