LG G5 Android Smartphone

LG G5 mit unbekanntem Modul im Magic Slot aufgetaucht

LG G5 Android Smartphone

Wieder gibt es frisches Bildmaterial vom kommenden LG G5. Jetzt ist ein Foto aufgetaucht, welches ein unbekanntes Modul im Magic Slot des neuen Flaggschiffes von LG zeigt. Doch worum kann es sich dabei handeln?

Die Jungs von Android Authority haben jetzt ein Foto veröffentlicht, welches das LG G5 mit einem Modul im Magic Slot zeigt. Und jetzt ist alle Welt am raten, was das wohl sein kann. Ein Battery Pack jedenfalls nicht, denn man erkennt Tasten darauf. Leider ist das Bild sehr unscharf, daher kann man fröhlich rätseln. Was meint ihr könnte das sein? Zum Glück müssen wir uns nur noch vier Tage gedulden, bis der LG G5 Release auf dem MWC 2016 in Barcelona stattfinden wird. Zu den technischen Daten gibt es keine neuen Hinweise, es soll mit einem 5,3″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 820 werkeln, hier unterstützt von 4 GB RAM. Der interne Speicher soll 64 GB groß sein. Der Clou des LG G5 soll allerdings der wechselbare Akku trotz des Metallgehäuses sein. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera verbaut. Als Betriebssystem dürfte Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommen.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQEB] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy S7 Firmware-Update [G930FXXU1DQEF] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy S6 edge Plus Firmware-Update [G928FXXU3CQD2] [AUT] [7.0]
  • Nokia 9 mit 8 GB RAM im finalen Modell?
  • Essential Phone Release wohl am 30. Mai
  • Samsung Galaxy Note 8 soll Fingerabdrucksensor unter dem Display bekommen
  • Xiaomi Mi Max 2 offiziell vorgestellt
  • Sony Xperia XZ Premium in Rot aufgetaucht
  • Honor 6A offiziell vorgestellt
  • LG V10 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen