LineageOS Logo

LineageOS: Erste Versionen sollen am Wochenende verfügbar sein

LineageOS Logo

Jetzt soll der Startschuss für LineageOS endlich fallen. Der Nachfolger vom CyanogenMod soll nun ab diesem Wochenende für die ersten Modelle verfügbar sein. Noch ist auf den Servern aber nichts zu finden. Inoffizielle LineageOS Versionen hingegen findet man schon öfters, doch von diesen würde ich abraten.

Das Drama hinter CyanogenOS und dem CyanogenMod brauche ich euch wohl nicht mehr erklären. Das ist Geschichte und als Nachfolger soll jetzt LineageOS das Vertrauen der Community zurückgewinnen. Eine große Aufgabe, handelte es sich doch beim CM und die größte, wohl beste und beliebteste Custom ROM für Android Geräte. Doch jetzt sollen die ersten offiziellen Builds von LineageOS, die auch wöchentlich erscheinen sollen, für mehr als 80 Geräte zur Verfügung stehen. Dies gab man nun offiziell bekannt. Doch das sollen noch nicht alle Geräte sein, man wolle alle Geräte unterstützen, die technisch Android Marshmallow und Android Nougat stemmen können. Mal sehen, ob LineageOS auch qualitativ an den CyanogenMod heranreichen können wird. Zu wünschen wäre es jedenfalls.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei Nova 2 (Plus) angeteasert und im Benchmark aufgetaucht
  • OnePlus 5 Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite verbaut
  • Samsung Galaxy S8 Iris-Scanner vom CCC ausgetrickst
  • Huawei P9 Lite Firmware-Update [VNS-L31C432B380]
  • Nokia 9 (TA-1004) im GeekBench aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S7 edge Firmware-Update [G935FXXU1DQEF] [DBT] [7.0]
  • Motorola Moto G5S Pressebild geleakt
  • OnePlus 5: Neue Farben für den Flagship-Killer geplant?
  • Motorola Moto Z2 Play mit 3.000 mAh Akku ausgestattet
  • Xiaomi Redmi Pro 2 kurz auf Herstellerseite geleakt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen