MEDION X5520 Android Smartphone

Medion X5520 offiziell vorgestellt

MEDION X5520 Android Smartphone

Auch Medion ist in diesem Jahr auf der IFA 2016 in Berlin vertreten. Und natürlich hat man auch wieder ein neues Smartphone mit im Gepäck. Gestern nun wurde das Medion X5520 offiziell vorgestellt. Ein neues Mittelklasse-Smartphone für den kleinen Geldbeutel.

Mit dem Medion X5520 wurde gestern auf der IFA in Berlin ein neues Mittelklasse-Smartphone des Herstellers offiziell vorgestellt. Für EUR 299,00 bekommt man ein recht ordentlich ausgestattetes Smartphone, welches den meisten Usern im Alltag reichen dürfte. Für den Preis bekommt man natürlich keine High-End-Ausstattung. Das Medion X5520 ist mit einem 5,5″ IPS FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung und 2.5D Glas ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 4 GB unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit Autofokus, Blitzlicht und digitalem Zoom verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Maße und Gewicht betragen 77 x 152 x 8,9 mm bei 161 g. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz. Ferner gehören Wi-Fi 802.11 b/g/n, LTE, Dual-SIM, Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0 und ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite mit zum Lieferumfang des Modells. Das Medion X5520 soll in den Farben Titan und Amber Gold für EUR 299,00 ab dem vierten Quartal im Handel erhältlich sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5: Qualcomm Snapdragon 835 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S8/S8+: Freie Geräte bekommen neues Firmware-Update [G950FXXU1AQEB+G955FXXU1AQEB]
  • Huawei MediaPad M3 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • Project Treble: Grafiktreiber kann über Play Store aktualisiert werden
  • Motorola Moto G5S Plus Pressebild geleakt
  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [DTM] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy S9 wird unter Codenamen „Star“ entwickelt
  • Honor 5C Firmware-Update [NEM-L51C432B355]
  • Meizu M5c offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 2017 offiziell vorgestellt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen