Meizu E2 Android Smartphone

Meizu E2 offiziell vorgestellt

Meizu E2 Android Smartphone

Mit dem Meizu E2 wurde nun ein neues Mittelklasse-Smartphone des chinesischen Herstellers vorgestellt. Das Modell ist das erste mit der neuen Designsprache des Herstellers und ist für seinen Preis gut ausgestattet.

Um die Marke Meizu ist es hierzulande etwas ruhiger geworden. Das könnte daran liegen, dass der chinesische Hersteller nicht gefühlt im Wochentakt neue Modelle präsentiert. Erst im Februar wurde mit dem Meizu M5s ein Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, nun folgt das Meizu E2. Bisher waren die Meizu-Geräte immer am Design zu erkennen, ab sofort gibt es jedoch eine neue Designsprache. Das Meizu E2 ist mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.20 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 403 ppi ausgestattet. Im Inneren werkelt der MediaTek Helio P20 Octa-Core-Prozessor nebst ARM Mali-T880 GPU, dieser wird je nach Version von von 3 GB oder 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB oder 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit f/2.0 Blende, Phasen-Detektions-Autofokus und Quad-LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.400 mAh und unterstützt die Schnelllade-Technik. Als Betriebssystem kommt YunOS auf Android-Basis zum Einsatz. Ferner sind ein Fingerabdrucksensor, Bluetooth 4.1, Klinkenanschluss, LTE und Wi-Fi mit an Bord. Und nun zum Preis, dass Meizu E2 soll in den Farben Pink, Schwarz und Silber in der 32 GB Variante für umgerechnet ca. EUR 173,00 Euro erhältlich sein und das 64 GB Modell für umgerechnet ca. EUR 218,00.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [DTM] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy S9 wird unter Codenamen „Star“ entwickelt
  • Honor 5C Firmware-Update [NEM-L51C432B355]
  • Meizu M5c offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 2017 offiziell vorgestellt
  • Huawei Nova 2 (Plus) angeteasert und im Benchmark aufgetaucht
  • OnePlus 5 Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite verbaut
  • Samsung Galaxy S8 Iris-Scanner vom CCC ausgetrickst
  • Huawei P9 Lite Firmware-Update [VNS-L31C432B380]
  • Nokia 9 (TA-1004) im GeekBench aufgetaucht
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen