Meizu MX5 Android Smartphone

Meizu MX6 soll später erscheinen

Meizu MX5 Android Smartphone
Meizu MX5

Es gibt Neuigkeiten zum Meizu MX6. Doch das sind keine guten. Denn angeblich ist der Release des Smartphones verschoben worden. Mit einer Vorstsellung des Meizu MX6 ist wohl erst in der zweiten Jahreshälfte zu rechnen.

Bereits im Januar und Februar tauchte das Meizu MX6 auf. Und man ging daher von einem Release im Frühjahr aus. Doch dieser Termin ist nicht mehr zu halten, wie jetzt die Jungs von GizmoChina berichten. Jetzt soll das Modell wohl erst im Juli oder August vorgestellt werden. Ein Grund wird nicht genannt, vielleicht wollte man aber auch nur genügend Abstand zum Meizu Pro 6 haben. Im Inneren des Modells soll der MediaTek Helio X20 Deca-Core-Prozessor mit Mali T880 GPU werkeln, dieser soll hier von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 32 GB groß sein. Als Betriebssystem soll Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommen. Zudem soll auf der Rückseite eine 21 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Doch noch sind das Gerüchte.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5: Hersteller erklärt den bereits gefixten Notruf-Bug
  • Xiaomi Mi 5X offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S8 Firmware-Update [G950FXXU1AQG5] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQFB] [VD2] [6.0.1]
  • Samsung Android 7.1 Nougat Update: Erste Hinweise zum Galaxy S7 und Galaxy S8 aufgetaucht
  • Sharp Aquos S2: Ohne Displayränder und mit Fingerabdrucksensor im Display?
  • Nokia 2: Erste Bilder und Benchmark-Ergebnisse aufgetaucht
  • Samsung Galaxy A7 2018 im Benchmark aufgetaucht
  • Honor Note 9 auf möglichen Pressebildern geleakt
  • Huawei Watch 2 Porsche Edition ab sofort für EUR 795,00 erhältlich
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen