Moto M Plus Android Smartphone

Moto M Plus geleakt

Moto M Plus Android Smartphone

Schickt Lenovo mit dem Moto M Plus das nächste Smartphone-Modell ins Rennen? Jetzt ist ein solches Modell möglicherweise bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA aufgetaucht. Und das Moto M Plus ist so ganz anders als der Rest der diesjährigen Moto-Modelle.

Jetzt sind erste Fotos des jetzt Moto M Plus geleakt worden. Es könnte jedoch auch als Moto M erscheinen, beim Namen ist man sich noch nicht ganz sicher. Neu ist bei diesem Modell, dass es ganz aus Metall zu sein scheint und auch, dass der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite verbaut wird. Der Rest der diesjährigen Moto-Modelle hat diesen Jahr auf der Vorderseite unterhalb des Displays verbaut. Ansonsten ist noch bekannt, dass es mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet sein soll. Der Akku soll eine Kapazität von 3.000 mAh besitzen. Mit dem Moto M Plus Release soll schon in den nächsten Tagen zu rechnen sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Assistent Bixby soll visuelle Suche und Texterkennung bieten
  • Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update weltweit gestartet
  • LG G6 Release am 26. Februar auf dem MWC 2017 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen