Moto X 2016 Android Smartphone

Moto X 2016 aka Moto X4 Pressebilder geleakt

Moto X 2016 Android Smartphone

Jetzt sind die ersten Pressebilder des kommenden Moto X 2016 aka Moto X4 geleakt worden. Und diese bestätigen das Design der bereits bekannten Leaks. Besonders auffällig ist auf der Rückseite das riesige Auge für die Kamera-Linse. Hat das was zu bedeuten?

Am 18. Mai werden das Moto G4 und Moto G4 Plus in Berlin vorgestellt werden. Und auch das kommende Moto X 2016 aka Moto X4 wird wohl demnächst vorgestellt werden. Denn nun sind bereits die ersten Pressebilder des Modells geleakt worden. Die Bilder stammen von hellomotoHK. Zu den technischen Daten des Moto X4 ist leider nur wenig bis gar nichts bekannt. Den Bildern ist zu entnehmen, dass auf der Vorderseite unterhalb des Displays ein Fingerabdrucksensor verbaut ist. Auf der Rückseite fällt die riesige Kamera-Einheit mit Dual-LED und Laser-Autofokus sofort ins Auge. Auch gibt es wohl Stereolautsprecher auf der Rückseite. Im Inneren soll angeblich der Qualcomm Snapdragon 820 werkeln. Alles in allem ist das noch recht dürftig und das Design des Moto X 2016 doch gewöhnungsbedürftig.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5: Hersteller erklärt den bereits gefixten Notruf-Bug
  • Xiaomi Mi 5X offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S8 Firmware-Update [G950FXXU1AQG5] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQFB] [VD2] [6.0.1]
  • Samsung Android 7.1 Nougat Update: Erste Hinweise zum Galaxy S7 und Galaxy S8 aufgetaucht
  • Sharp Aquos S2: Ohne Displayränder und mit Fingerabdrucksensor im Display?
  • Nokia 2: Erste Bilder und Benchmark-Ergebnisse aufgetaucht
  • Samsung Galaxy A7 2018 im Benchmark aufgetaucht
  • Honor Note 9 auf möglichen Pressebildern geleakt
  • Huawei Watch 2 Porsche Edition ab sofort für EUR 795,00 erhältlich
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen