Moto Z Android Smartphone

Moto Z ab sofort in Deutschland im Handel erhältlich

Moto Z Android Smartphone

Ab sofort ist das neue Moto Z hierzulande bei uns in Deutschland im Handel erhältlich. Lenovos neues Flaggschiff ist aber nicht gerade günstig. EUR 699,00 werden für das Moto Z fällig, und da sind die Moto Mods noch nicht einmal eingerechnet.

Nun also kann man auch hierzulande das Moto Z kaufen. Das Smartphone ist nun im Handel und über den firmeneigenen Moto-Maker verfügbar. Das Moto Z ist mit einem 5,5″ AMOLED WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB oder 64 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit f/1.8 Blende, OIS und Laser-Autofokus verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit f/2.2 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 2.600 mAh mit Schnellladefunktion. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 155,3 x 75,3 x 5,19 mm bei 136 g. Ferner gehören Front-Lautsprecher, ein Fingerabdrucksensor, NFC, Bluetooth 4.1 LE und USB Typ C mit zum Lieferumfang des Moto Z. Und, es gibt keinen Kopfhöreranschluss, dies läuft hier alles über den USB Typ C 2.0-Anschluss.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Erster Werbeclip ist online [Video]
  • Huawei Mate 9 Firmware-Update [MHA-L29C185B172]
  • LG G6: Offizieller Preis und Verkaufstermin bekannt gegeben
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQC3] [VIA] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy S5 Firmware-Update [G900FXXS1CQC1] [VD2] [6.0.1]
  • Pixel Launcher mit neuem Design?
  • Samsung Galaxy S6 edge Plus Android 7.0 Nougat Update in Europa verfügbar
  • Nokia 6 Teardown [Video]
  • Samsung DeX macht das Samsung Galaxy S8 zum PC
  • Pixel 3: HTC will das Smartphone bauen
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen