Motorola Moto X Force Android Smartphone

Motorola Moto X Force Extremtest [Video]

Motorola Moto X Force Android Smartphone

Und wieder gibt es ein neues Motorola Moto X Force Video, in dem das Smartphone so richtig rangenommen wird. Über Sinn oder Unsinn solcher Videos kann man geteilter Meinung sein, ich finde es nur immer schade, dass neue Modelle wie das Motorola Moto X Force teilweise sinnlos zerstört oder beschädigt werden.

Das Motorola Moto X Force kommt mit einem bruchsicheres 5,4″ AMOLED WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln (540 ppi) Auflösung und Shattershield-Technologie. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 3 GB LPDDR4 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB oder 64 GB groß und kann via microSD-Karte auf bis zu 2 TB aufgestockt werden. Auf der Rückseite ist eine 21 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit Blitz. Videos können mit 4K-Qualität bei 30fps aufgenommen werden (1080p-Aufnahmen ebenfalls mit 30fps). Der Akku hat eine Kapazität von 3.760 mAh. Wireless Charging ist ebenfalls an Bord. Ferner gibt es auch noch 4G LTE (Cat. 4), WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz & 5 GHz mit MIMO), sowie Bluetooth 4.1 LE und NFC.



***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Top 10: Wochenschau KW 12/2017
  • Nova Launcher 5.1 Beta ab sofort mit dynamischen App-Badges
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ im Vergleich mit anderen Smartphones [Video]
  • Xiaomi Mi 6 und Xiaomi Mi 6 Plus: Preise und Varianten geleakt
  • Samsung Galaxy S8 Vorbestellungen starten am 29. März
  • Samsung Galaxy Note 7 wird zum (teuren) Briefbeschwerer
  • Moto G5 ab sofort im Handel verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQC3] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei P9 Lite Android 7.0 Nougat Update in Japan gestartet?
  • Samsung Galaxy S4 Active Firmware-Update [I9295XXSDPL2] [DTM] [5.0.1]
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen