Motorola Moto X Force Hands-On [Video]

Motorola Moto X Force Android Smartphone

Das Motorola Moto X Force rühmt sich ja damit, mit einem bruchsicheren Display ausgestattet zu sein. Und so gibt dann Motorola auch ganze vier Jahre Garantie auf die Bruchsicherheit. Doch auch der Rest der Spezifikationen ist high-End-Kost.

Das Motorola Moto X Force kommt mit dem sogenannten Moto ShatterShield. Dieses soll dafür sorgen, dass das Display bruchsicher ist. Das ShatterShield besteht aus den fünf Komponenten der äußeren Schutzfolie, dem integrierten Glas, der Dual-Touch-Schicht, dem AMOLED-Display und dem Alu-Rahmen. Und das alles zusammen soll dafür sorgen, dass das Display nur mit äußerstem Gewaltaufwand zerstört werden kann. Die Jungs von Curved haben jetzt das Modell im Test und auch ein passendes Hands-On Video des Motorola Moto X Force verfasst. Der Spaß kostet ganze EUR 699,00 und dafür bekommt ihr ein bruchsicheres 5,4″ AMOLED WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln (540 ppi) Auflösung und Shattershield-Technologie. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 3 GB LPDDR4 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB oder 64 GB groß und kann via microSD-Karte auf bis zu 2 TB aufgestockt werden. Auf der Rückseite ist eine 21 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit Blitz. Videos können mit 4K-Qualität bei 30fps aufgenommen werden (1080p-Aufnahmen ebenfalls mit 30fps). Der Akku hat eine Kapazität von 3.760 mAh. Wireless Charging ist ebenfalls an Bord. Ferner gibt es auch noch 4G LTE (Cat. 4), WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz & 5 GHz mit MIMO), sowie Bluetooth 4.1 LE und NFC.



***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Assistent Bixby soll visuelle Suche und Texterkennung bieten
  • Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update weltweit gestartet
  • LG G6 Release am 26. Februar auf dem MWC 2017 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen