Moto X 2016 Android Smartphone

Motorola XT1650 „Sheridan“: Moto X 2016 im Benchmark aufgetaucht

Moto X 2016 Android Smartphone

Bei Lenovo arbeitet man derzeit mit Hochdruck am neuen 2016er Lineup des Moto-Smartphones. Nach dem Moto G4, Moto G4 Plus und dem Moto E 2016 könnte demnächst auch der Release des Moto X 2016 vor der Tür stehen. Jetzt hat sich das Modell mit dem internen Codenamen Motorola XT1650 „Sheridan“ im Benchmark gezeigt.

Auch vom Motorola Moto X wird es unter der Regie des neuen Chefs Lenovo einen Nachfolger geben. Das kommende Moto X 2016 hat sich jetzt als Motorola XT1650 „Sheridan“ bei GeekBench gezeigt. Und dort einige Details über die mögliche Ausstattung verraten. So soll im Inneren der 2,15 GHz Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor werkeln, dazu gibt es 4 GB RAM. Als Betriebssystem soll Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz kommen. Im GeekBench schaft das Moto X 2016 damit 2.309 Punkte im Single-Core-Test und 5.344 Punkte im Multi-Core-Test. Wie das Modell aussehen wird, dahinter stehen noch Fragezeichen. Mit dem Moto X 2016 Release ist vielleicht ebenfalls schon am 9. Juni zu rechnen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • OnePlus 3 und 3T OxygenOS 4.0.2 Firmware-Update
  • Nokia P1 Release auf dem MWC 2017?
  • Sony Xperia Z3 Plus Android 7.0 Nougat Update gestartet
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen