Nexus 6 Android Smartphone

Nexus 6: Google verteilt Downgrade auf Android 7.0 Nougat

Nexus 6 Android Smartphone

Google macht beim Nexus 6 die Rolle rückwärts. Ab sofort verteilt man für das Smartphone das Downgrade auf Android 7.0 Nougat. Die Probleme mit dem Nexus 6 Android 7.1.1 Nougat Update hat einfach zu viele Probleme verursacht.

Wie jetzt die Jungs von Android Police berichten, verteilt Google derzeit das Nexus 6 Downgrade auf Android 7.0 Nougat. Mittlerweile stellt sich nämlich heraus, dass Android 7.1.1 Nougat wohl grundlegende Probleme mit dem Nexus 6 hat. und daher verteilt Google nun das Android 7.0 Nougat Update via OTA an die User des Smartphones. Und vor allem, das Update muss durchgeführt werden. Denn wer zukünftig das Nexus 6 auch weiterhin via OTA aktualisieren will, der muss den Downgrade samt Factory Reset durchführen. Wenn der Downgrade nicht durchgeführt wird, können zukünftige Updates nur noch manuell installiert werden. Dabei gehen alle persönlichen Daten dann auch verloren. Ob dies auch für Deutschland zutreffen wird, ist aber noch nicht bekannt.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • HTC U11: Edge Sense bekommt Update [Video]
  • BlackBerry DTEK55: Erste Hinweise aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8: Zwei verschiedene Frontpanel aufgetaucht
  • Samsung Galaxy J5 2017 Firmware-Update [J530FXXU1AQF5] [ATO] [7.0]
  • Samsung Galaxy Note edge Firmware-Update [N915FYXXS1DQF1] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy S8 Active Spezifikationen erneut aufgetaucht
  • OnePlus 5 soll auch in der Farbe Gold erscheinen
  • Samsung Galaxy S8/S8+ kaufen und Wireless Ladestation gratis dazu erhalten
  • Samsung Galaxy S9 mit Exynos 9810 und Qualcomm Snapdragon 845?
  • Samsung Galaxy Note 8 ab September für EUR 999,00 erhältlich
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen