OnePlus 3 Android Smartphone

OnePlus 3 im Härtetest [Video]

OnePlus 3 Android Smartphone

Und da ist wieder eines dieser unsinnigen Videos, in dem neue Smartphones völlig unnütz malträtiert werden. Jetzt hat es das nagelneue OnePlus 3 erwischt. Ja auch dieses Smartphone-Modell muss wieder so einiges über sich ergehen lassen.

Ich frage mich, warum es immer noch Tech-Seiten gibt, die neue Smartphones so einfach zerstören. Auch das OnePlus 3 muss sich nun einem Härtetest stellen. Dabei wird der neue Flagship-Killer zerkratzt, verbrannt und verbogen. Eigentlich schade, denn das muss ja nicht sein. JerryRigEverything hat das OnePlus 3 nun ordentlich rangenommen, und das Smartphone hält doch so einiges aus. Erst sehr harte Materialien können dem von Gorilla Glass 4 geschützten Display ein paar Kratzer anhaben. Und auch der aus Keramik gefertigte Fingerabdrucksensor hält deutlich mehr aus die Konkurrenz. Auch das Gehäuse ist sehr widerstandsfähig. Selbst das Optic-AMOLED-Display erholt sich überraschend gut von Hitzeeinwirkung durch Feuer. Im Biege-Test schneidet das OnePlus 3 dagegen nur mäßig ab. Das Smartphone lässt sich etwas verbiegen und so kommt das Display an der Seite aus dem Rahmen heraus. Alles in allem schneidet das OnePlus 3 mit Bravour ab.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • OnePlus 3 und 3T OxygenOS 4.0.2 Firmware-Update
  • Nokia P1 Release auf dem MWC 2017?
  • Sony Xperia Z3 Plus Android 7.0 Nougat Update gestartet
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen