OnePlus 3 Android Smartphone

OnePlus 3: Neue Spezifikationen aufgetaucht

OnePlus Loop

Und wieder gibt es frische News zum kommenden OnePlus 3. Jetzt sind erneut Spezifikationen des kommenden Flagship-Killers bekannt geworden. Große Überraschungen sind allerdings nicht dabei, hinter vielem steht sogar noch ein Fragezeichen.

Evan Blass aka @evleaks hat mal wieder zugeschlagen. Jetzt hat er ein paar technische Spezifikationen des kommenden OnePlus 3 auf Twitter veröffentlicht. Wann der Release des Modells ist, konnte er allerdings auch nicht sagen. Hier ist ja immer noch der 28. Mai im Gespräch, auch wenn OnePlus dieses Datum bisher nicht bestätigt hat. Doch zurück zu den Spezifikationen. Das OnePlus 3 soll mit einem 5,5″ Super-AMOLED FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor werkeln, dieser soll wahrscheinlich von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 GB groß sein. Auf der Rückseite soll eine 16 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Das Smartphone soll mit Android 6.0 Marshmallow erscheinen, es gibt sogar schon eine Android N Preview für das Modell.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Assistent Bixby soll visuelle Suche und Texterkennung bieten
  • Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update weltweit gestartet
  • LG G6 Release am 26. Februar auf dem MWC 2017 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen