OnePlus 3 Android Smartphone

OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS Beta 18/9 verfügbar

OnePlus 3 Android Smartphone

Für das OnePlus 3 steht ab sofort die OxygenOS Beta 18 zur Verfügung. Die neue Public Beta des hauseigenen Betriebssystems soll in erster Linie Fehler beheben. Und auch für das OnePlus 3T steht eine neue Beta bereit, hier ist es allerdings erst die Beta 9.

Ab sofort steht die OnePlus 3 OxygenOS Beta 18 zum Download und zur Installation zur Verfügung. Und auch das OnePlus 3T bekommt nun die Beta 9 zum Download angeboten. Das Update bringt keine neuen Features auf die Smartphone, es behebt hauptsächlich ein paar Fehler. Daher ist das Update auch nur 79 MB groß. Ab sofort gehören so zum Beispiel doppelte Benachrichtigungen der Vergangenheit an und außerdem werden jetzt die Prozentangaben für die restliche Akkuladung immer stimmen. Auch soll sich jetzt die Kamera-App des OnePlus 3 und OnePlus 3T wieder immer öffnen lassen, hier gab es in der Vergangenheit immer wieder einige Probleme. Ferner wurden auch Anzeigefehler, welche die Wetter-App, die OnePlus-Schriftart und die Netzwerk-Infos während der Verwendung der Hotspot-Funktion betrafen beseitigt. Wer mag, kann sich ja die OnePlus 3 OxygenOS Beta 18 bzw. OnePlus 3T OxygenOS Beta 9 installieren. Aber bedenkt, es handelt sich immer noch um eine Beta.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5 OxygenOS 4.5.2 Firmware-Update
  • Samsung Galaxy J5 Firmware-Update [J500FXXS1BQE1] [AUT] [6.0.1]
  • Xiaomi Mi 6 Benchmark-Ergebnisse [Video]
  • Samsung Galaxy J5 Firmware-Update [J500FXXS1BQE1] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy S8 in Frit­teu­se malträtiert [Video]
  • Google Pixel 2 und Pixel XL2: Spezifikationen scheinbar geleakt
  • Top 10: Wochenschau KW 25/2017
  • HTC U11: Edge Sense bekommt Update [Video]
  • BlackBerry DTEK55: Erste Hinweise aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8: Zwei verschiedene Frontpanel aufgetaucht
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen