OnePlus 3T Android Smartphone

OnePlus 3T OxygenOS 3.5.3 Firmware-Update

OnePlus 3T Android Smartphone

Das neue OnePlus 3T bekommt sein erstes Firmware-Update spendiert. Ab sofort steht das OxygenOS 3.5.3 Firmware-Update für das Smartphone-Modell zur Verfügung. Das neue Update soll einige Fehler der aktuellen Firmware beseitigen.

Pünktlich zur Verfügbarkeit des neuen Oneplus 3T stellt der Hersteller auch das erste Firmware-Update für das Modell bereit. Nun ist OxygenOS 3.5.3 für das Smartphone verfügbar. Das Update soll Bugs ausräumen und die Performance verbessern. Neu ist jetzt u.a. eine Bewegungserkennung für die Kamera des OnePlus 3T. Ferner wird die Qualität der Aufnahmen mit der Kamera noch einmal deutlich gesteigert, wie man im Forum des Herstellers lesen kann. Ferner bringt OxygenOS 3.5.3 außerdem die OnePlus Community App auf das Smartphone und es gibt auch ein neues Design für die Uhr und die Benutzeroberfläche beim Telefonieren. Außerdem werden noch eine Reihe von Bugs beseitigt und natürlich auch die Systemstabilität verbessert.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Drei Monate Rückgaberecht und Verkaufsstart
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T: Google Assistant ab sofort verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 8: Erste Design-Skizze und Spezifikationen aufgetaucht
  • Huawei P10 Lite ab sofort verfügbar
  • Huawei Mate 9 in den USA ab sofort mit Amazon Alexa
  • Android 8.0 O bekommt besseren Sound spendiert
  • Samsung Galaxy S8: Pressebild des goldenen Modells aufgetaucht
  • Super Mario Run für Android ab sofort verfügbar
  • Oppo F3 Plus komplett geleakt
  • Qualcomm Snapdragon 835 in offiziellen Benchmarks aufgetaucht
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen