OnePlus 3 Android Smartphone

OnePlus 4: Erste Hinweise auf besseren RAM und Speicher

OnePlus 3 Android Smartphone

Das OnePlus 3 ist erst seit knapp einen Vierteljahr erhältlich. Doch schon jetzt gibt es erste Gerüchte um den Nachfolger, dass vermeintliche OnePlus 4. Hier will man deutliche Verbesserungen beim Arbeitsspeicher und auch beim internen Speicher vornehmen, um so noch konkurrenzfähiger zu sein.

Ja es gibt sie schon, die ersten Hinweise auf das mögliche OnePlus 4. Die Jungs von TECH TIMES konnten hier erste Gerüchte aufschnappen. Diese gehen davon aus, dass das OnePlus 4 möglicherweise mit 8 GB RAM ausgestattet sein könnte. Die Frage ist, ob man das wirklich braucht. Denn schon die in mittlerweile vielen Smartphones verbauten 6 GB RAM werden kaum ausgenutzt. Es wird auch über neue, größere Speichervarianten spekuliert. Demnach könnte es möglich sein, dass es eine 128 GB oder gar eine 256 GB Variante geben könnte, und dann noch als i-Tüpfelchen eine zusätzlich Erweiterung via microSD-Slot. Bisher sind das alles aber nur Gerüchte, erst im nächsten Sommer werden wir sehen, was das OnePlus 4 zu bieten hat.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P9 und Mate 8 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • LG G6 soll völlig neues Design erhalten
  • Samsung Galaxy S8 soll mit „All-Screen-Display“ erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab S2 9.7 (LTE) Firmware-Update [T819XXU2APK6] [DBT] [6.0.1]
  • ZUK R1 aufgetaucht
  • Honor 8 Android 7.0 Nougat [Video]
  • ZUK Z1, ZUK Z2 und ZUK Z2 Pro erhalten Android 7.0 Nougat
  • Samsung Galaxy A3 2017 im Rendervideo aufgetaucht
  • Amazon Last-Minute-Angebote-Woche: Angebote am 8. Dezember 2016
  • Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat: Nächste Beta verfügbar
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen