Oppo R9 Android Smartphone

Oppo R9 und Oppo R9 Plus offiziell vorgestellt

Oppo R9 Android Smartphone

Da sind sie nun also, dass neue Oppo R9 und Oppo R9 Plus wurden heute offiziell vorgestellt. Das Design weiß zu gefallen, auch wenn man natürlich weiß, wer hier Pate stand. Dennoch sind beide Smartphone-Modelle gelungen.

Schon seit Wochen gibt es Leaks zu den beiden neuen Modellen Oppo R9 und Oppo R9 Plus. Design, Ausstattung und sogar Preis waren bereits vor der heutigen Präsentation bekannt. Optisch ein echter Hingucker, auch wenn siech jetzt wieder einige beschweren werden, dass es wie ein iPhone 6s aussieht. Doch das Design scheint ja anzukommen, schließlich gibt es auch andere Hersteller, die hier abkupfern. Doch nun zu den technischen Spezifikationen. Das Oppo R9 erscheint mit einem 5,5″ FullHD AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 401 ppi. Im Inneren werkelt der 2 GHz MediaTek Helio P10 Octa-Core-Prozessor mit Mali T860MP2-GPU, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD um 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit f/2.2 Blende verbaut, auf der Vorderseite sogar eine 16 MP Kamera mit f/2.0 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 2.850 mAh. Ferner ist auf der Vorderseite der Fingerabdrucksensor verbaut. Wi-Fi, Bluetooth 4.0, LTE, Quick Charge (VOOC) sind ebenfalls mit an Bord. Etwas enttäuschend ist, dass Android 5.1.1 Lollipop mit dem ColorOS 3.0 als Betriebssystem zum Einsatz kommt. In China kostet das Oppo R9 umgerechnet ca. EUR 381,00 und wird in den Farben Roségold sowie Gold im Handel erhältlich sein.

Das Oppo R9 Plus hingegen ist mit einem 6″ FullHD AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 367 ppi ausgestattet. Im Inneren werkelt hier der 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 652 Octa-Core-Prozessor mit Adreno 510 GPU, auch hier von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist ebenfalls 64 GB groß und via microSD um 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Sony IMX298 Sensor und mit f/2.0 Blende verbaut, auf der Vorderseite eine 16 MP Kamera mit f/2.0 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 4.120 mAh. Auf der Vorderseite ist der Fingerabdrucksensor verbaut. Wi-Fi (ac), Bluetooth 4.0, LTE, Quick Charge (VOOC) sind ebenfalls auch hier mit an Bord. Auch hier kommt nur Android 5.1.1 Lollipop mit dem ColorOS 3.0 als Betriebssystem zum Einsatz. In China kostet das Oppo R9 Plus umgerechnet ca. EUR 449,00 und wird ebenfalls in den Farben Roségold sowie Gold im Handel erhältlich sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Android 8.0.0 O: Developer Preview 4 veröffentlicht
  • WhatsApp: Bestimmte Features könnten zukünftig kostenpflichtig sein
  • Samsung Galaxy Note 8 soll in der Farbe „Deep Blue“ erscheinen
  • Nexus 6P Bootloop: Dieser Fix soll Abhilfe schaffen
  • Google Pixel 2 und Pixel XL2 sollen mit Qualcomm Snapdragon 836 erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab S3 9.7 (LTE) Firmware-Update [T825XXU1AQF3] [DDE] [7.0]
  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQG5] [VD2] [7.0]
  • Motorola Moto Z2 Force in freier Wildbahn aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S9: Hinweise auf den Qualcomm Snapdragon 845 verdichten sich
  • Lenovo Folio: Erstes faltbares Tablet vorgestellt [Video]
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen