Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Probleme beim Samsung Galaxy Note 7 Rückruf

Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Auch hier bei uns in Deutschland ist die Samsung Galaxy Note 7 Umtauschaktion bereits am 19. September gestartet. Doch noch immer kommt es zu Problemen. Wegen der möglichen Brandgefahr des Smartphones weigern sich nun auch deutsche Paketdienste, die zu tauschenden Samsung Galaxy Note 7 zu transportieren

Wie jetzt heise berichtet, gibt es wohl Probleme beim Umtausch des Samsung Galaxy Note 7. Der Paketdienstleister DHL soll seine Mitarbeiter in einer internen Mitteilung darüber informiert haben, dass die das Samsung Galaxy Note 7 nicht transportieren und auch nicht entgegennehmen dürfen. Die User können so ihr altes Gerät nicht verschicken und erhalten auch kein neues, denn Samsung gibt das neue Galaxy Note 7 erst frei, wenn das alte eingetroffen ist. Kunden von 1&1 können darüber nur schmunzeln, ihnen ergeht es nämlich deutlich besser. Denn der Provider verschickt die Neugeräte auch so, der Kunde hat dann bis zu 30 Tage Zeit, dass betroffene Gerät zum Umtausch einzuschicken. Falls er das nicht macht, bekommt er eine Rechnung von 1&1. Und so ist es doch deutlich stressfreier. Samsung sollte sich überlegen, wie man das DHL-Dilemma so schnell wie möglich lösen kann.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5: App Locker und Secure Box unsicher
  • Samsung Galaxy Note 8: Verkaufsstart bekannt und Belohnung für Vorbesteller
  • Honor 6X für 179 Euro erhältlich
  • Samsung Galaxy S8 Active Hands-On [Video]
  • Xiaomi Mi Mix 2 soll über 3D-Gesichtserkennung verfügen
  • BlackBerry KEYone im Härtetest [Video]
  • Samsung Galaxy S8 Active Unboxing [Video]
  • Samsung Bixby bekommt weltweites Update
  • Xiaomi Mi Mix 2 im Video aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 kurzzeitig auf Samsung Webseite aufgetaucht
  • Ein Kommentar zu “Probleme beim Samsung Galaxy Note 7 Rückruf

    1. Guten Morgen
      Mal zu diesem Bericht etwas beitragen. Ich hatte wie von Samsung bestätigt bei der Umtauschaktion, eine Rückverpackung erhalten und habe mein Handy in einer DHL Packstation abgegeben am letzten Samstag. Mittels Tracking alles verfolgt und die Zustellung an Samsung erfolgte am 21.09. Gestern Email erhalten von Samsung wo mir die Lieferung des Neugerätes Note 7 und auch hier Tracking seitens DHL und ich bekomme es heute geliefert.
      Also wenn DHL jetzt Probleme hat mit dem Transport der Altgeräte dann wirklich erst jetzt und man sollte dann Bedenken der Wettbewerb in der Logistik ist groß.

    Kommentar verfassen