Lenovo Project Tango Android Smartphone

Project Tango: Ab Sommer soll finales Smartphone erhältlich sein

Lenovo Project Tango Android Smartphone

Es gibt mal wieder ein Lebenszeichen von Project Tango. Es war doch verdächtig still geworden darum. Doch in diesem Sommer nun wird das Project Tango von Google in Zusammenarbeit mit Lenovo an den Start gehen. Und dann sollen auch ganz normale Kunden das Smartphone kaufen können.

Was ist eigentlich Project Tango? Bei Project Tango handelt es sich um eine „Technologieplattform, die Computer-Vision, Tiefenmessung und Motion-Tracking nutzt, um ein 3D-Erlebnis auf dem Bildschirm zu schaffen“. Damit soll es dem User möglich sein, das physische Umfeld auf dem Gerät (Smartphone oder Tablet) zu erkunden. Durch die Verwendung spezieller Hardware und Software können diese Geräte auf jede Bewegung des Users reagieren. Und eben ein solches Smartphone wollen Google und Lenovo im Sommer für den Endkunden zum Kauf anbieten. Auf der CES 2016 hat man nun weitere Details verraten. So soll das Smartphone ein echter Brocken werden mit knapp 6,5″ Displaydiagonale. Beim Preis geht man davon aus, dass sich dieser unter 500 Dollar bewegen wird. Mals sehen, was uns Lenovo und Google da präsentieren werden.



***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Android 8.0.0 O: Developer Preview 4 veröffentlicht
  • WhatsApp: Bestimmte Features könnten zukünftig kostenpflichtig sein
  • Samsung Galaxy Note 8 soll in der Farbe „Deep Blue“ erscheinen
  • Nexus 6P Bootloop: Dieser Fix soll Abhilfe schaffen
  • Google Pixel 2 und Pixel XL2 sollen mit Qualcomm Snapdragon 836 erscheinen
  • Samsung Galaxy Tab S3 9.7 (LTE) Firmware-Update [T825XXU1AQF3] [DDE] [7.0]
  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQG5] [VD2] [7.0]
  • Motorola Moto Z2 Force in freier Wildbahn aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S9: Hinweise auf den Qualcomm Snapdragon 845 verdichten sich
  • Lenovo Folio: Erstes faltbares Tablet vorgestellt [Video]
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen