Samsung Galaxy Note 4 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 4: Mai Sicherheits-Update in Deutschland verfügbar

Samsung Galaxy Note 4

Bereits Anfang Mai wurde das Samsung Galaxy Note 4 Mai Sicherheits-Update ausgerollt. Damals jedoch nur für die User in Indien und Südkorea. Doch ab sofort ist das Mai Sicherheits-Update für das Samsung Galaxy Note 4 nun auch in Deutschland verfügbar.

Ab sofort steht auch hierzulande das Mai Sicherheits-Update für das Samsung Galaxy Note 4 zum Download zur Verfügung. Das Update hat die Bezeichnung N910FXXU1DPE1 und stammt vom 3. Mai, ist also noch brandneu. Damit ist das Smartphone-Modell dann auch wieder auf dem neuesten Sicherheitsstand. Damit hält Samsung auch weiter sein Versprechen, seine wichtigsten Modelle monatlich mit den neuesten Sicherheits-Updates zu versorgen. Das gesamte Update ist 1.904,99 MB groß, es empfiehlt sich also der Download im Wlan. Es scheint also so zu sein, als ob hier nicht nur ein paar kleine Lücken geschlossen wurden. Was aber genau alles geändert wird, ist leider unbekannt.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Möglicher Preisverfall und „Doppel-Klick“-Kamera-Start
  • Huawei P9 und P9 Plus insgesamt 12 Millionen mal verkauft
  • Samsung Galaxy Note 7: Refurbished-Modelle offiziell angekündigt
  • Samsung Galaxy Tab 3 8.0 (LTE) Firmware-Update [T315XXSBQB4] [DBT] [4.4.2]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQC3] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition (WiFi) Firmware-Update [P600XXUDQA1] [DBT] [5.1.1]
  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [AUT] [6.0.1]
  • LG G5 und Samsung Galaxy S4 erhalten LineageOS 14.1
  • Nokia 9 Design-Skizzen aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ vollständig geleakt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen