Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 5 Android 6.0 Marshmallow Beta gestartet

Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Für das Samsung Galaxy Note 5 ist jetzt die Android 6.0 Marshmallow Beta gestartet worden. Seit letzten Monat hatte Samsung ja bereits in den Südkorea und Großbritannien nach Beta-Testern für das Update für die Modelle Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge gesucht.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

In den USA wird jetzt an die ersten Beta-Tester die Samsung Galaxy Note 5 Android 6.0 Marshmallow Beta verteilt. Genauer gesagt an die Modele des Anbieters AT&T. Leider werden aber dortt nur 200 User an dem Beta-Test teilnehmen können, mehr hat AT&T nicht zugelassen. Die Beta ist für die Modellvariante SM-N920A gedacht. Nach der Installation sollten die Modelle die Build-Nummer MMB29K.N920AUCU2BPB1 und den Kernel vom 2. Februar anzeigen. Die Samsung Galaxy Note 5 Android 6.0 Marshmallow Beta hat eine Größe von 1.355,94 MB und beinhakltet auch bereits dne Februar-Security-Patch. Damit ist man also auch hier schon auf dem neuesten Stand.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen