Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 5: Probleme mit S Pen scheinen gelöst

Samsung Galaxy Note 5 Android Smartphone

Anscheinend hat Samsung das Dilemma mit dem S Pen beim Galaxy Note 5 gelöst. Denn im August letzten Jahres gab es erste Hinweise darauf, dass wenn man den S Pen des neuen Samsung Galaxy Note 5 falsch in das Smartphone einschiebt, nicht nur der S Pen Schaden nehmen kann, sondern auch das Smartphone.

Seit einem knappen halben Jahr ist nun das Samsung Galaxy Note 5 erhältlich, wenn auch nicht in Deutschland. Und schon gleich nach dem Release tauchten Meldungen auf, dass ein falsch eingesteckter S Pen das ganze Smartphone zerstören kann. Seitdem haben die Ingenieure sich dem Problem still und heimlich angenommen. Und jetzt eine Lösung gefunden. Denn laut den Jungs von Phandroid hat Samsung die Hardware überarbeitet und heimlich angepasst. Bei den überarbeiteten Modellen dürfte das Problem mit dem S Pen höchstwahrscheinlich nicht mehr auftreten. Als Beweis hat man ein Foto des neuen Motherboards veröffentlicht. Bei den ersten Versionen verwendete Samsung eine Art Haltestäbchen als Arretierungsmechanismus für den S Pen. Wenn der S Pen falsch hereingesteckt wurde, knickte das Stäbchen um und zerstörte so die Halterung. Auf dem überarbeiteten Motherboard ist nun eine verbesserte Version der Arretierung verbaut, nicht mehr verbiegen kann.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Motorola Moto Z2 Force in freier Wildbahn aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S9: Hinweise auf den Qualcomm Snapdragon 845 verdichten sich
  • Lenovo Folio: Erstes faltbares Tablet vorgestellt [Video]
  • Essential PH-1 kommt laut Andy Rubin in ein paar Wochen
  • Huawei P10 Plus Hands-On [Video]
  • Top 10: Wochenschau KW 29/2017
  • THOR 3 – Tag der Entscheidung – Trailer 2
  • Justice League – Comic-Con Sneak Peek
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1AQF4] [DTM] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy J5 Firmware-Update [J500FNXXS1BQG1] [ATO] [6.0.1]
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen