Samsung Galaxy Note 6 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 6 mit Iris-Scanner? [Gerücht]

Samsung Galaxy Note 6 Android Smartphone

Auch am heutigen Freitag haben wir mal wieder frische News zum kommenden Samsung Galaxy Note 6 für euch. Angeblich soll das Smartphone nun wirklich mit einem Iris-Scanner erscheinen. Schon seit Monaten halten sich ja Gerüchte, dass Samsung an einer solchen Technologie arbeite.

Samsung hat sich jetzt in der EU Markenrechte gesichert, die darauf hindeuten, dass das kommende Galaxy Note 6 mit einem Iris-Scanner ausgerüstet sein könnte. Dies berichten jetzt die Jungs vom GalaxyClub. Und so langsam tauen immer mehr Informationen zum nächsten Flaggschiff der Südkoreaner auf. So hat sich Samsung in der EU die Namen „Samsung Iris“ und „Samsung Eyeprint“ gesichert. Wenn das kein Hinweis auf einen Iris-Scanner sein soll, was dann? Der Release soll ja bereits im Juni oder Juli stattfinden. Das Samsung Galaxy Note 6 soll angeblich mit einem 5,8″ WQHD-Displays mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen, womöglich sogar in edge-Form. Im Inneren soll der Samsung Exynos 8890 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser wird hier von 6 GB RAM unterstützt. Bis zu 256 GB interner Speicher sollen wohl verbaut sein. Optisch soll sich das Samsung Galaxy Note 6 am aktuellen Samsung Galaxy S7 orientieren. Auf der Rückseite soll die 12 MP Dual-Pixel-Kamera des Samsung Galaxy S7 verbaut sein, hier jedoch zusätzlich mit einem Infrarot-Autofokus. Außerdem soll das Samsung Galaxy Note 6 einen USB Typ C Anschluss haben, ob es aber ein 3.1 sein wird, ist noch unbekannt. Als Betriebssystem soll Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz kommen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Paranoid Android 7.2.1 veröffentlicht
  • Samsung Galaxy J3 2017 Firmware-Update [J330FXXU1AQF9] [AUT] [7.0]
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 2016 (WiFi) Firmware-Update [P580KXU1BQE6] [ATO] [7.0]
  • Amazon Alexa kommt auf jedes Android Smartphone
  • Motorola Moto Z2 Force: Neue Details zum neuen Flaggschiff
  • Samsung Galaxy Note 8: Neue Renderbilder zeigen wieder das Smartphone
  • Samsung Galaxy Note 8 UNPACKED-Event am 23. August offiziell bestätigt
  • LG Q8 offiziell vorgestellt
  • WhatsApp Beta: Ab Android O wird Bild-in-Bild für Videogespräche unterstützt
  • OnePlus 5 OxygenOS 4.5.6 Firmware-Update
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen