Samsung Galaxy Note 6 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 6 SM-N930F aufgetaucht

Samsung Galaxy Note 6 Android Smartphone

Jetzt ist erstmals die europäische Variante des kommenden Samsung Galaxy Note 6 aufgetaucht. Damit dürfte nun endgültig bestätigt sein, dass es in diesem Jahr wieder das Modell in Europa zu kaufen geben wird. Damit macht Samsung also den Fehler aus dem letzten Jahr und dem nicht in Europa verfügbaren Samsung Galaxy Note 5 wieder rückgängig.

Wie jetzt SamMobile auf Twitter berichtet, ist jetzt mit dem Samsung SM-N930F die europäische Variante des Samsung Galaxy Note 6 aufgetaucht. Bei Samsung wird intern der Codename „Grace“ für das Smartphone-Mobil verwendet. Das soll der endgültige Beweis sein, dass es in diesem Jahr wieder das Note 6 in Europa zu kaufen geben wird. Neuigkeiten zu den technischen Details gibt es allerdings noch nicht. Bisher wird vermutet, dass der Samsung Galaxy Note 6 Release bereits im Juli erfolgen soll. Ferner soll das kommende Note 6 ein 5,8″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung verbaut haben. Im Inneren sollen auch hier zwei Prozessoren zur Auswahl stehen, ein hauseigener Exynos und ein Snapdragon – vermutlich wird es sich hier um die gleichen Prozessoren wie beim neuen Samsung Galaxy S7 handeln, dem Eyxnos 8890 und dem Qualcomm Snapdragon 820. Und hier sollen sie sogar von 6 GB RAM unterstützt werden. Noch sind dies aber alles nur Gerüchte.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen