Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Samsung Galaxy Note 7 von iFixit zerlegt

Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone

Auch das neue Samsung Galaxy Note 7 wurde nun von den Reparaturspezialisten von iFixit auseinander genommen. Und das Ergebnis was die Reparierbarkeit des neuen Flaggschiffes der Südkoreaner anbelangt ist doch ein wenig ernüchternd.

Auch das neueste Modelle mit dem S-Pen wurde nun von iFixit auseinander genommen. Das Samsung Galaxy Note 7 schneidet dabei aber schlechter ab, als gedacht. Vor allem der Einsatz einer großen Menge an Kleber und das zu den Seiten abgerundete Display verhindern eine gute Bewertung. Reparaturen des Samsung Galaxy Note 7 können also sehr teuer werden. Dennoch gibt es auch einige gute Punkte, die erwähnt werden müssen. Dank einer modularen Bauweise kommt man dann wohl doch rech gut an viele Bauteile heran, geübte User können selbst die Platine wechseln. Das Display jedoch kann man nicht abnehmen, ohne es zu zerstören. Mit einer Gesamtwertung von 4 von 10 Punkten liegt man beim Samsung Galaxy Note 7 im unteren Mittelfeld der Bewertung.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update weltweit gestartet
  • LG G6 Release am 26. Februar auf dem MWC 2017 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • OnePlus 3 und 3T OxygenOS 4.0.2 Firmware-Update
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen