Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update in Deutschland gestartet

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Völlig überraschend wurde heute Vormittag das Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update in Deutschland gestartet. Den Anfang machen anscheinend die Geräte von Vodafone. Es ist aber davon auszugehen, dass das Update für die freien Modelle und die der anderen Provider nicht lange auf sich warten lassen werden.

Wie jetzt auf Facebook berichtet wird, wird das Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update in Deutschland verteilt. Doch auch unsere Nachbarn in Österreich und der Schweiz bekommen das Update. Das Update hat die Bezeichnung G920FXXU5EQBG bzw. G925FXXU5EQBG ist rund 1,3 GB groß. Ihr solltet es also im Wlan herunterladen. Das Update wird via OTA (over-the-air) an die User verteilt. Wie immer aber in Wellen, es kann also noch ein wenig bei dem einen oder anderen von eich dauern bis es ankommt. Neben Android 7.0 Nougat bekommen das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge mit dem Update auch die neue Benutzeroberfläche Grace UX.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen