Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update verzögert sich

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Und wieder einmal gibt es schlechte Nachrichten, was ein Android 7.0 Nougat Update betrifft. Wieder einmal hat es nun Samsung erwischt. Denn jetzt wurde bekannt, dass sich das Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update verzögert.

Wie jetzt die Jungs von SamMobile berichten, wird sich das Android 7.0 Nougat Update für die Smartphone-Modelle Samsung Galaxy S6, Galaxy S6 edge und Samsung Galaxy S6 edge Plus verschieben wird. Laut einem offiziellen Tweet will sich Samsung mehr Zeit für die Qualitätsprüfung nehmen. Es scheint also noch einige Probleme zu geben, die den Rollout deutlich verzögern dürften. Zwar will Samsung das Update auf die neue Android Version für die Modelle der Samsung Galaxy S6-Reihe ausrollen, einen genauen Termin nannte man jedoch nicht. Wenn es Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S6-Reihe Android 7.0 Nougat Update gibt, dann erfahrt ihr es rechtzeitig hier bei mir.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy A5 2017 für 309 Euro erhältlich
  • LG V30: Neues Pressebild geleakt
  • Nokia 8 offiziell vorgestellt
  • Samsung Galaxy S8: Vier neue Werbespots veröffentlicht
  • Essential PH-1 Auslieferung erfolgt in den nächsten Tagen
  • Honor 9 Firmware-Update [STF-L09C432B130]
  • Huawei Mate 10 Release am 16. Oktober in München
  • Samsung Galaxy Note 8: Komplette Spezifikationen der Dual-Kamera bekannt
  • Gigaset lädt am 22. August zum weiteren Smartphone-Release
  • BlackBerry KEYone Hands-On [Video]
  • Kommentar verfassen