Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Samsung Galaxy S7: „Vivid Photo“ soll Live Photos ermöglichen

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Das kommende Samsung Galaxy S7 soll ein Feature bekommen, welches man bis jetzt nur vom iPhone 6s kennt. Die sogenannten Live Photos sollen dann ebenfalls mit dem neuen Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers erstellt werden können. Dort soll das Feature wohl „Vivid Photo“ oder „Timeless Photo“ heißen.

Plant man beim Samsung Galaxy S7 ebenfalls die Erstellung von Live Photos? Laut den Jungs von Android Geeks ja. Derzeit wird das Feature wohl bereits bei Samsung getestet. Die Live Photos bestehen dabei aus kurzen Videoclips, die kurz vor und nach einem Foto aufgenommen werden. So ensteht dann später das Live Photo. Jedoch soll es aber mit „Vivid Photo“ oder „Timeless Photo“ nicht möglich sein, Audiosignale aufzuzeichnen. Dafür sollen diese Bilder dann aber direkt als GIFs bei Facebook veröffentlicht werden können. Hoffentlich gibt das nicht wieder Ärger zwischen Samsung und Apple, denn die Jungs aus Cupertino könnten wieder verletzte Patente vorweisen. Wenn es denn welche von Apple sind.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5: Fotobeispiel der Kamera veröffentlicht
  • OnePlus 5 Tester gesucht
  • Motorola Moto Z2 geleakt
  • Samsung Galaxy S8 Firmware-Update [G950FXXU1AQEB] [ATO] [7.0]
  • Samsung Galaxy C10 Render-Video aufgetaucht
  • Samsung Galaxy J3 2017 Bilder und Spezifikationen geleakt
  • Samsung Galaxy S8/S8+: Bereits 10 Millionen Geräte verkauft
  • Samsung Galaxy Note 7R (Note FE) zeigt sich auf Bildern
  • LG G7 soll mit Qualcomm Snapdragon 845 erscheinen
  • Motorola Moto Z2 Play komplett geleakt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen