Samsung Galaxy S8 edge Android Smartphone

Samsung Galaxy S8: Mögliches 8 GB RAM-Modul vorgestellt

Samsung Galaxy S8 edge Android Smartphone
(c) Concept creator

Natürlich habe ich auch heute wieder einmal frische Samsung Galaxy S8 News für euch parat. Heute nun zum möglicherweise verbauten Arbeitsspeicher des Smartphones. Denn nun wurde ein neues, kleines und sparsames 8 GB Modul vorgestellt, das möglicherweise im Samsung Galaxy S8 zum Einsatz kommen könnte.

Jetzt berichtet The Investor, dass der Hersteller SK Hynix ein neues 8 GB RAM Modul offiziell vorgestellt hat. Das gesamte Modul ist 12 x 12,7 x 1 mm klein und damit rund 30 Prozent kleiner als bisherige Module. Dies dürfte mehrere positive Auswirkungen haben, so u.a. ein reduzierter Stromverbrauch und dadurch eine bessere Akkulaufzeit, denn das Modul soll 20 Prozent energieeffizienter als der LPDDR4-Speicher sein. Und natürlich steht dann auch mehr freier Platz im Gerät zur Verfügung, dieser könnte z.B. für einen größeren Akku verwendet werden. Noch ist aber nicht offiziell bestätigt, dass das 8 GB Modul auch im kommenden Samsung Galaxy S8 verbaut sein wird.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Nokia 8 für 579 Euro ab sofort vorbestellbar
  • Samsung Galaxy S7 bekommt August-Sicherheitsupdate [G930FXXS1DQHN]
  • Samsung Galaxy Note 8 Dummy macht das Netz verrückt
  • Honor 8 Pro Firmware-Update [DUK-L09C432B183]
  • Samsung Galaxy Note 4 Rückruf wegen defekter Akkus
  • Xiaomi Redmi Note 5A Release am 21. August
  • Samsung Galaxy Note 8 soll dank neuer Samsung Experience 8.5 noch schneller sein
  • WhatsApp: Neue Beta bringt „Rückruf“-Funktion für Nachrichten
  • Sony Xperia XZ1 Compact 360° Render-Video
  • Samsung Galaxy Note 8 Werbematerial geleakt
  • Kommentar verfassen