Samsung Galaxy S8 edge Android Smartphone

Samsung Galaxy S8: Mögliches 8 GB RAM-Modul vorgestellt

Samsung Galaxy S8 edge Android Smartphone
(c) Concept creator

Natürlich habe ich auch heute wieder einmal frische Samsung Galaxy S8 News für euch parat. Heute nun zum möglicherweise verbauten Arbeitsspeicher des Smartphones. Denn nun wurde ein neues, kleines und sparsames 8 GB Modul vorgestellt, das möglicherweise im Samsung Galaxy S8 zum Einsatz kommen könnte.

Jetzt berichtet The Investor, dass der Hersteller SK Hynix ein neues 8 GB RAM Modul offiziell vorgestellt hat. Das gesamte Modul ist 12 x 12,7 x 1 mm klein und damit rund 30 Prozent kleiner als bisherige Module. Dies dürfte mehrere positive Auswirkungen haben, so u.a. ein reduzierter Stromverbrauch und dadurch eine bessere Akkulaufzeit, denn das Modul soll 20 Prozent energieeffizienter als der LPDDR4-Speicher sein. Und natürlich steht dann auch mehr freier Platz im Gerät zur Verfügung, dieser könnte z.B. für einen größeren Akku verwendet werden. Noch ist aber nicht offiziell bestätigt, dass das 8 GB Modul auch im kommenden Samsung Galaxy S8 verbaut sein wird.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Viele technische Details aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S6 (edge) Android 7.0 Nougat Update wird getestet
  • LG G6 erscheint nur mit dem Qualcomm Snapdragon 821
  • HTC 10 Android 7.0 Nougat Update in Europa gestartet
  • Samsung Galaxy A5 Firmware-Update [A500FUXXS1CPK1] [DDX] [6.0.1]
  • ZUK Z2 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • Nokia P1 offiziell bestätigt
  • LG G6 Pressebild aufgetaucht
  • LineageOS: Die ersten Builds sind verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 8 offiziell angekündigt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen