Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Samsung Galaxy S8/S8+: Auch unterschiedlicher Speicher verbaut

Samsung Galaxy S8 Android Smartphone

Bahnt sich hier der nächste Skandal an? Denn auch beim Samsung Galaxy S8/S8+ soll unterschiedlicher Speicher verbaut worden sein. Meldungen besagen, dass hier UFS 2.0 und UFS 2.1 Speicher im neuen Flaggschiff verbaut sein sollen.

Huawei scheint also nicht der einzige Hersteller zu sein, der trickst. Denn jetzt wurde bekannt, dass auch beim Samsung Galaxy S8/S8+ unterschiedlicher Speicher verbaut sein soll. Mittlerweile hat Samsung auf der Produktseite des Smartphones den Hinweis zum UFS 2.1 Speicher entfernt. Doch deutsche Geräte sollen davon nicht betroffen sein, denn das Problem besteht angeblich nur bei Samsung Galaxy S8/S8+ Modellen mit dem Qualcomm Snapdragon 835. Und hierzulande wird das Flaggschiff ja mit dem Exynos 8895 ausgeliefert. Wollen wir es mal hoffen. Denn die Unterschiede sind sind schon riesig, denn UFS 2.1 kommt auf Datentransferraten von 800 MB pro Sekunde, UFS 2.0 jedoch nur auf etwa 500 MB pro Sekunde.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 4 Rückruf wegen defekter Akkus
  • Xiaomi Redmi Note 5A Release am 21. August
  • Samsung Galaxy Note 8 soll dank neuer Samsung Experience 8.5 noch schneller sein
  • WhatsApp: Neue Beta bringt „Rückruf“-Funktion für Nachrichten
  • Sony Xperia XZ1 Compact 360° Render-Video
  • Samsung Galaxy Note 8 Werbematerial geleakt
  • Samsung Galaxy A5 Firmware-Update [A500FUXXU1CQG1] [DTM] [6.0.1]
  • Asus ZenFone 4, ZenFone 4 Pro, Selfie und Selfie Pro offiziell vorgestellt
  • Asus ZenFone 4, Max, Selfie und Selfie Pro Pressebilder geleakt
  • Samsung Galaxy A5 Firmware-Update [A500FUXXU1CQG1] [DDE] [6.0.1]
  • Kommentar verfassen